FANDOM



Kingdom Hearts IconKingdom Hearts Final Mix IconKingdom Hearts II IconKingdom Hearts II Final Mix IconKingdom Hearts 358 2 Days IconKingdom Hearts Coded IconKingdom Hearts ReCoded IconKingdom Hearts HD 1.5 ReMIX IconGeprüfter Artikel

Accesoire-Shop

Accesoire-Laden in Radiant Garden (KH II)

Accessoires finden sich in fast allen Teilen der Kingdom Hearts-Reihe wieder. Sie geben in den Spielen hauptsächlich Abwehr, Resistenzen (gegen Feuer, Eis, Blitz, Dunkelheit, etc.) und AP hinzu. In den späteren Spielverläufen gibt es allerdings auch Accessoires, welche zusätzliche Fähigkeiten verleihen, so z.B. der Charmeur-Ring, welcher die Ability Charmeur gibt.

Kingdom HeartsBearbeiten

In Kingdom Hearts gibt es nur Accessoires und Waffen zum ausrüsten. Ihre Aufgabe ist es nicht nur zusätzliche Abwehr zu geben, sondern auch die Lebenspunkte, Magiepunkte, Aktionspunkte zu steigern sowie die Stärke zu erhöhen, außerdem können manche Accessoires noch die verschiedenen Resistenzen steigern, sprich: Feuer, Eis, Blitz und Dunkel.

Jede Welt hat wenigstens ein Accessoire, welches in einem Ereignis oder durch das bestehen der Welt erlangt werden kann; einige können in Schatztruhen gefunden werden, allerdings werden die meisten durch den Erwerb im Accessoire-Laden in Traverse Stadt erlangt. Eine weitere Möglichkeit ist die Herstellung von Accessoires und anderen Gegenständen durch die Mogry Schmiede direkt über Cids Accessoire-Laden. Die letzte Möglichkeit, um an Accessoires heranzukommen ist das Besiegen von Herzlosen.

Sora und Donald haben zu Beginn jeweils nur einen Platz für Accessoires, während Goofy gleich mit zwei Plätzen beginnt. Durch das hochstufen der Charaktere können weitere Plätze erlangt werden.

In Kingdom Hearts: Final Mix wurden drei Accessoires leicht umgeändert und 15 neue hinzugefügt.

Kingdom Hearts IIBearbeiten

In Kingdom Hearts II wurden Rüstungen eingeführt, wodurch Accessoires vereinfacht worden. Accessoires verstärken nur die Stärke, Magie und AP, außerdem gibt es zwei einzigartige Accessoires, Charmeur-Ring und Glücks-Ring, welche Fertigkeiten an den Charakter vergeben.

Die schwächsten Accessoires können bei den ersten Besuchen jeder Welt in den Läden gekauft werden, zusätzlich können viele ebenfalls in Schatztruhen gefunden werden. Im späteren Spiel können bessere Accessoires jedoch nur in der Schmiede hergestellt werden. Im Gegensatz zum Vorgänger können in diesem Teil die Gegner keine Accessoires hinterlassen.

Das erste Accessoire welches in Kingdom Hearts II erlangt werden kann, ist ziemlich einzigartig. Je nachdem ob Roxas gegen Setzer gewinnt oder verliert erhält er ein anderen Gegenstand. Sollte er gewinnen, erhält er den Champion-Gurt, bei einer Niederlage jedoch erhält er die Krieger-Münze. Beide Accessoires sind einmalig im Spiel, ebenso wie die Situation sie zu erlangen.

Sora, Donald und Goofy beginnen alle drei mit jeweils nur einem Accessoire-Platz, jedoch können im Spielverlauf auf unterschiedliche Weise mehr Plätze freigeschalten werden:

  • Sora kann zwei weitere Plätze erlangen:
  1. Indem er Königin Minnie sicher zum Thron-Raum in Schloss Disney geleitet
  2. Indem Shenzi, Banzai und Ed beim zweiten Besuch im Geweihten Land besiegt werden.
  • Donald kann einen weiteren Platz erlangen, indem Hades beim zweiten Besuch in der Arena des Olymps besiegt wird.
Ringtafeln

Kingdom Hearts 358/2 Days Tutorial zu den Ringtafeln

  • Goofy kann einen weiteren Platz erlangen, indem Sark und das MCP beim zweiten Besuch in Space Paranoids besiegt werden.

In Kingdom Hearts II: Final Mix wurden fünf neue Accessoires eingeführt. Zwei dieser Accessoires haben besonders passive Fertigkeiten.

Kingdom Hearts 358/2 DaysBearbeiten

In Kingdom Hearts 358/2 Days wurde das Tafelsystem verwendet, mit dem es möglich ist, jeweils nur ein Accessoire auszurüsten. Der Name der Accessoires heißt dort Ringtafeln. Da nur jeweils eine mögliche Tafel ausgerüstet werden kann, sind die Variablen anders gegeben, so können die Ringtafeln alle Werte verändern (LP, Magie, Angriff, Abwehr), Resistenzen oder Fertigkeiten hinzufügen.

Kingdom Hearts codedBearbeiten

Accessoires-coded

3 von 4 Accessoire-Slots (coded)

In Kingdom Hearts coded gibt es anfangs nur ein Accessoire-Slot. Durch den Fortschritt in der Geschichte werden jedoch immer mehr Platinen auf der Status-Matrix verfügbar, womit auch bis zu vier Accessoire-Slots am Ende zur Verfügung stehen. Um Accessoire-Slots zu aktivieren, müssen von anderen Platinen aus zwei Felder direkt neben den Slots belegt werden.

Die Accessoires haben nur Fertigkeiten, welche im Kampf selbst nützlich sind, z.B. schützen sie die Taktanzeige. Die Werte (LP, Angriff, Magie, Abwehr) sind davon niemals betroffen und Resistenzen in der vorher bekannten Form gibt es gar nicht erst, dafür können Statusveränderungen verhindert werden.

Siehe auchBearbeiten


WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki