Fandom

Kingdom Hearts Wiki

Aqua

1.816Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion4 Teilen


Kingdom Hearts ReCoded Icon.pngKingdom Hearts Birth by Sleep Icon.pngKingdom Hearts Birth by Sleep Final Mix Icon.pngKingdom Hearts 3D Dream Drop Distance Icon.pngKingdom Hearts HD 2.5 ReMIX Icon.pngKINGDOM HEARTS HD 2.8 Final Chapter Prologue Icon.pngKingdom Hearts Birth by Sleep 0.2 Icon.pngDieser Artikel ist in Ordnung.

Aqua

Aqua BBS.png


Jemande.png

Katakana アクア

Romaji Akua

Typ Jemande
Synchron-
sprecher
(Ja:) Megumi Toyoguchi
(En:) Willa Holland
Heimatwelt Land des Aufbruchs
Reich der Dunkelheit
Ursprung Kingdom Hearts: Birth by Sleep
Spiele Kingdom Hearts: Birth by Sleep
Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance
Kingdom Hearts: 0.2 Birth by Sleep -A fragmentary passage-

Aqua

Kingdom Hearts: Birth by Sleep - Aquas Bericht
Sie ist die einzige von Meister Eraqus' Schülern, der die Ehre zuteil wird, in den Stand des Meisters erhoben zu werden.

Zusätzlich zu den Untersuchungen, was es mit dem plötzlichen Auftauchen der Unversierten auf sich hat, wird Aqua von Meister Eraqus beauftragt, ein wachsamenes Auge auf Terra zu haben.

Aqua macht sich Sorgen um Terra und auch um Ventus, der diesem unerlaubt hinterher gereist ist.
Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance
Eine von drei Schlüsselschwertträgern, die vor über einem Dutzend Jahren eine zentrale Rolle in einem historischen Konflikt spielten. Um einen Freund zu retten, begab sie sich in die Welt der Dunkelheit und ward nie wieder gesehen.

Aqua ist eine Protagonistin der Kingdom Hearts-Serie und kommt in Kingdom Hearts: Birth by Sleep und Kingdom Hearts: 0.2 Birth by Sleep -A fragmentary passage- vor. Sie wird außerdem in Kingdom Hearts II: Final Mix angedeutet und in Kingdom Hearts Re:coded sowie Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance wird sie in Zwischensequenzen als Erinnerung gezeigt.

Sie stammt aus der Welt Land des Aufbruchs und ist gemeinsam mit Terra und Ventus eine Schülerin von Meister Eraqus. Bei der Meisterprüfung, welche sie gemeinsam mit Terra abhält, wird sie zur Schlüsselschwertmeisterin gewählt und bekommt kurz darauf den Auftrag nach dem Ursprung der Unversierten zu suchen, sowie Ventus wieder nach Hause zu bringen.

Aquas Name entstammt aus dem lateinischen Wort für ,,Wasser".

AussehenBearbeiten

Aqua sieht Kairi sehr ähnlich, nur älter. Sie hat blaue Augen wie Kairi, allerdings sind ihre Haare blau und kürzer (während der Entstehung von Kingdom Hearts: Birth by Sleep sollten ihre Haare eigentlich länger werden). Sie trägt ein schwarz und blau, hochgeschlossenes Bikini-Top, zwei rosa, sich kreuzenden Bänder über der Brust und schwarze Shorts. Sie trägt ein silbernes Abzeichen, ähnlich wie das von Ventus und Terra getragene, obwohl dass Abzeichen von Terra goldfarben ist. Aquas Arme sind mit weißen Glockenärmeln und fingerlosen Handschuhen bedeckt. Sie trägt ein kleines, segmentiertes Stück der Rüstung auf ihre beiden Oberarme. Sie trägt lange schwarze Kniestrümpfe über ihre Beine, die etwa auf halber Höhe ihrer Schenkel sind, so dass nur eine kleine Fläche Haut an ihren Oberschenkeln zu sehen ist. Aqua trägt auch zwei Streifen aus blauem Tuch, welches sich auf beiden Seiten ihrer Hüften über kreuzt, zusammen mit einem kleineren, weißen Stoffstreifen um ihre Taille, in gleicher Weise gebunden. Schließlich trägt sie gepanzerte, silberne Stiefel mit einem scharfen "Haken" an der Außenseite eines jeden.
Sobald sie die Rüstungssegmente an ihren Oberarmen berührt, wird sie vollkommen von ihrer Armorform eingehüllt. In Kingdom Hearts: Birth by Sleep ist Aquas Rüstung größtenteils in schwarz-, grau-, weiß- und Blautönen gehalten. Wichtige Erwähnungen wären ihr silberner Brustpanzer, ähnlich einer umgedrehten Mondsichel und dem dunklen Visierhelm. Ihr Helm, wie der von Ventus und Terra, hat an beiden Seiten zwei Zacken, wobei ihre schräg nach unten verlaufen. Ihr Umhang ist von einem staubigen rosafarbenen Ton. In Kingdom Hearts: Birth by Sleep bleibt Aquas Rüstung weitgehend unverändert, obwohl sie ihren Umhang verliert, wird grau zu einer dominierenden Farbe, wie schwarz oder blau. Sie hat mehr Panzerplatten in der Nähe ihrer Hüfte und ihrer Beine.

PersönlichkeitBearbeiten

Aqua beherrscht das Element des Wassers und ihr Kampfstil mit dem Schlüsselschwert ist meist vom Einsatz großer Magiekraft gekennzeichnet.

Aqua hat einige Gemeinsamkeiten mit Kairi, was man zum Beispiel daran erkennt, dass sie Glücksbringer für ihre Freunde macht. Sie zeigt auch viel Hingabe ihren Freunden gegenüber, ähnlich wie Sora, sie würde alles, was in ihrer Macht steht tun, um Ventus vor Schaden zu bewahren und opfert sich sogar für Terra. Ihre Persönlichkeit ist ernst, liebevoll, willensstark und sehr verantwortungsbewusst, weshalb sie die zuverlässigste der drei ist. Sie ist stets besorgt um Ven und Terra, da die beiden ihre engsten Freunde sind. Sie ist ebenfalls zu sehen, wie sie rot und verlegen wird gegenüber Zack, als dieser sie nach einem Date fragt, schüttelt dabei ihren Kopf und ihre Hände, um sich selbst zu beruhigen. Sie scheint sehr bescheiden, denn obwohl sie bereits eine Meisterin ist, sieht sie sich immer noch als Schülerin. Das einzige Mal, dass sie sich selbst als 'Meisterin Aqua' bezeichnet, ist ihr Kampf gegen den besessenen Terra.

HandlungBearbeiten

Vor Kingdom Hearts: Birth by SleepBearbeiten

Aqua ist, neben Terra, eine von Meister Eraqus's Schülern. Genau wie Terra hat Aqua den Traum, eines Tages Schlüsselschwertmeisterin zu werden.

Eines Tages kam ein bis dahin unbekannter Mann mit dem Namen Meister Xehanort und gab Eraqus einen neuen Lehrling mit dem Namen Ventus. Terra ruft Aqua, um ihr zu sagen, dass der neue Schüler angekommen sei. Während die beiden mit Ven redeten, fragten Aqua und Terra ihn, warum er zu einem Schlüsselschwertmeister ausgebildet werden möchte. Diese und noch einige andere Fragen verunsicherten Ven so sehr, das er den Druck nicht mehr aushielt. Er fiel in Ohnmacht und schockierte damit Aqua und Terra.

Eraqus erzählt Aqua und Terra, dass der Grund für Ventus Ohnmacht seine verloren gegangene Erinnerung sei. Aqua beschloss daher, nach Ven zu sehen, falls er aufwachen sollte. Viele Tage vergingen, und trotz Vens Unfähigkeit aufzuwachen, ließ Aqua ihn nicht im Stich. Eines Tages sah Aqua, dass Ventus seine Augen öffnete und wieder zu Bewusstsein kam, und somit endlich wieder erwachte.

Seit diesem Tag sind Aqua und Ven enge Freunde und Rivalen. Tage vergingen und sie, Terra und Ven standen sich mittlerweile so nah wie Geschwister, kämpften gegeneinander, teilten Geheimnisse und Träume. Aqua wünschte sich, das ihr Band so stark blieb, daher überraschte sie die beiden eines Abends mit selbst gemachten Glücksbringern, um ihre langwährende Freundschaft zu feiern.

Kingdom Hearts: Birth by SleepBearbeiten

Am nächsten Tag nimmt sie an der Meisterschaftsprüfung zusammen mit Terra teil und wird zu einem Schlüsselschwertmeister, wobei Terra an der Finsternis in seinem Herzen scheiterte. Nachdem Terra und Ventus gingen, wurde Aqua als letzter Lehrling von Meister Eraqus geschickt, um Ventus zurück zum Land des Aufbruchs zu bringen. Doch bevor sie ging, wollte Eraqus, dass sie Terra beobachtete, um sicherzugehen, dass er in Ordnung war und sich vor Terras Dunkelheit in Acht nehmen sollte. Würde Terras Herz zu tief in die Dunkelheit sinken, sollte sie ihn sofort zurückbringen.

Aqua, Ven, und Terra treffen auf ihrem Weg viele Disneycharaktere und kämpfen gegen Horden von Unversierten. Aqua kommt später nach Radiant Garden mit König Micky und trifft die Prinzessin des Herzens, Kairi, welche Aquas Schlüsselschwert aus Angst berührte, was die Macht auslöst, ein Schlüsselschwert tragen zu können. Die beiden beschützen sie vor einer Gruppe von Unversierten und im Gegenzug schenkte Kairi Aqua Blumen, welche sie zuvor gepflückt hatte und die später zum Schlüsselschwert Schicksalswink werden. Aqua schenkt Kairi einen Schutzzauber, den sie auf deren Halskette anwendet und der sie in Zukunft schützen soll. Aqua glaubt, das ihre Begegnung kein Zufall war.

Einmal kamen Terra und Aqua auf die Inseln des Schicksals und treffen dort zwei Jungs mit den Namen Sora und Riku. Aqua erkennt das starke Band zwischen den beiden Freunden und rät Sora, Riku zu helfen wenn dieser einmal in die Dunkelheit fallen sollte. Aqua stößt später auf Micky, welchen sie zum Mysteriöser Turm mitnimmt, wo sie von Eraqus Tod von Yen Sid erfährt und bricht zum Schlüsselschwertfriedhof auf um Terra und Ven zu treffen. Die drei werden mit Meister Xehanort und seinem Schüler Vanitas konfrontiert und ein großer Kampf entfacht. Nach dem Kampf mit Braig und Vanitas Einfluss auf Ventus verliert Aqua das Bewusstsein und findet sich in Yen Sids Turm wieder, zusammen mit Ventus der sein Herz verloren hat. Sie trägt Ventus zurück ins Land des Aufbruchs und platziert seinen Körper auf einen Thron. Sie verwendet Eraqus Schlüsselschwert und verschließt das Land, wobei es dann zum Schloss des Entfallens wird, um Ventus zu schützen. Sie spürt den besessenen Terra in Radiant Garden auf.

Beim Versuch, Terra zur Besinnung zu bringen versagte sie. Aqua kämpfte gegen Xehanort und besiegt ihn, welcher in die Dunkelheit gefallen wäre, wenn Aqua ihn nicht gerettet hätte, indem sie ihre Rüstungen und ihr Schlüsselschwert mit ihm aus der Dunkelheit geschickt hatte. Während Aqua nun in dem Reich der Dunkelheit feststeckt wird sie von mehreren Schattenborns angegriffen, wird aber von Terras und Ventus Schlüsselschwertern gerettet. Sie erinnert sich an die beiden, mit denen sie verbunden ist- Mit neuer Zuversicht in ihre Freunde, macht Aqua weiter.


Zwischen Kingdom Hearts: Birth by Sleep und Kingdom HeartsBearbeiten

Kingdom Hearts II Final MixBearbeiten

Aquas Rüstung und ihr Schlüsselschwert sind kurz in Kingdom Hearts II: Final Mix zu sehen. Sie liegen in dem Raum des Schlafes, ein Raum der von dem Lehrling unter Radiant Garden konstruiert wurde, dessen Zweck jedoch noch unbekannt ist. Xemnas besuchte die Rüstung oft, nannte sie Freund und redete oft mit ihr für eine lange Zeit. Das weckte Neugier und Verdacht bei Xigbar, welcher dies häufig beobachtete und es Zexion erzählte. Dieser sagte, dass er einmal eine andere Stimme Xemnas antworten gehört habe. In der Welt, die niemals war, trifft Sora Xigbar, der einen anderen Schlüsselschwertträger erwähnt, wobei das auf Aqua, Terra und Ventus zurückzuführen ist.

Blank PointsBearbeiten

Aqua endet im Reich der Dunkelheit, wo sie auf Ansem der Weise trifft, welcher ins Reich gelangte, als seine Maschine explodierte. Er erzählt von den Ereignissen im Reich des Lichts, nun schon elf Jahre her, die in Aquas Abwesenheit passiert sind, ebenso wie die Ereignisse von Sora. Wissend das Sora sie und ihre Freunde retten wird, verliert sie eine einzelne Träne, während sie seinen Namen mit neuer Hoffnung ausspricht.

Kingdom Hearts codedBearbeiten

Kingdom Hearts 3D: Dream Drop DistanceBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • In früheren Konzepten wurde Aqua dunkler und aufreizender dargestellt. Wegen einer Zensur wurde dies jedoch rückgängig gemacht.

WeblinksBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki