FANDOM



Kingdom Hearts Icon.pngKingdom Hearts Final Mix Icon.pngKingdom Hearts Chain of Memories Icon.pngKingdom Hearts ReChain of Memories Icon.pngKingdom Hearts II Icon.pngKingdom Hearts II Final Mix Icon.pngKingdom Hearts 358 2 Days Icon.pngKingdom Hearts HD 1.5 ReMIX Icon.pngKingdom Hearts HD 2.5 ReMIX Icon.pngKingdom Hearts x Icon.pngKingdom Hearts Unchained x icon.png

Belle

Belle KHII.png

Belle KHx.png

Jemande.png

Typ Jemande
Synchron-
sprecher
(Ja:) Eri Itō
(En:) Paige O'Hara
(De:) Jana Werner
Heimatwelt Das Schloss des Biestes
Hollow Bastion
Ursprung Die Schöne und das Biest
Spiele Kingdom Hearts
Kingdom Hearts: Chain of Memories
Kingdom Hearts II
Kingdom Hearts 358/2 Days
Kingdom Hearts χ

Belle

Kingdom Hearts
Eine willensstarke Frau, die das wahre Wesen des Biests kennt. Sie ist eine der Prinzessinnen, die mit dem letzten Schlüsselloch in einer geheimnisvollen Verbindung stehen. Sie und das Biest haben ihre Welt an die Dunkelheit verloren.
Kingdom Hearts: Chain of Memories
Eine junge Frau, die hinter dem Äußeren der Bestie ein gutes Herz erkannte.

Als ihr klar wurde, dass Malefiz ihr Herz will, verhielt sich Belle dem Biest gegenüber abweisend, um ihr Herz vor der Hexe zu schützen.
Kingdom Hearts II
Erster Eintrag
Ein Mädchen, das im Schloss des Biestes gefangen gehalten wurde. Zuerst machte es ihr Angst, aber mit der Zeit spürte sie das verletzte Herz, das sich vor der Welt versteckte.

Belle ist eine der sieben Prinzessinen, die nötig sind, um die letzte Tür zum Reich der Dunkelheit zu öffnen. Sie ist dem Biest und Sora sehr dankbar, dass sie sie gerettet haben, nachdem sie von den Herzlosen entführt worden war.

Zweiter Eintrag
Belle erkannte durch die raue Schale hindurch das weiche Herz des Biestes, das es so lange vor der Welt verborgen gehalten hatte.

Belle liest gern Bücher über spannende Abenteuer in der Ferne.

Belle ist eine der sieben Prinzessinnen der Herzen, welche in Kingdom Hearts, Kingdom Hearts: Chain of Memories, Kingdom Hearts 358/2 Days, Kingdom Hearts II und Kingdom Hearts χ vorkommt.

AussehenBearbeiten

In Kingdom Hearts und Kingdom Hearts: Chain of Memories, sieht man Belle nur in ihrem gelben Ballkleid, was im Film "Die Schöne und das Biest" ihre bekannte Aufmachung ist. In diesem Kleid trägt Belle ihre Frisur etwas weiter hochgesteckt als sonst. In ihrer normalen Aufmachung , lässt sie ihre braunen Haare unten und verbindet diese mit einer blauen Schleife. In dem selben blau ist auch ihr Kleid, welches ihre Beine komplett bedeckt und nur einen Blick auf ihre Füße erlaubt. Darunter trägt sie ein weißes Hemd und darüber eine ebenso weiße Schürze und dunkelgraue Schuhe.

PersönlichkeitBearbeiten

Belle ist eine willensstarke und unabhängige Frau. Diese Unabhängigkeit, die man fast schon als rebellisch bezeichnen kann, ist eines ihrer charakteristischen Merkmale. Dies führt sie aber auch oft in Schwierigkeiten, wie z.B. ihre Entführung von Xaldin. Belle ist zudem führsorglich und einfühlsam und kümmert sich in erster Linie um andere und dann um sich selbst.

HandlungBearbeiten

Kingdom HeartsBearbeiten

Belle lebt im Schloss des Biests, wo sie dem Biest von Tag zu Tag immer näher kommt, ohne sich dabei von seinem monströsen Erscheinungsbild abschrecken zu lassen. Doch eines Tages wird Belle von Malefiz entführt, da sie Teil ihres Plans ist, um an Kingdom Hearts zu kommen. Die Herzlosen zerstören ihre Welt, allerdings gelingt es dem Biest, das Chaos zu überleben und er verfolgt Belle durch die Gänge der Finsternis, wo er in Hollow Bastion landet.

Malefiz versetzt Belle in einen verzauberten Schlaf und legt sie in einen Glaskasten, neben den ganzen anderen sechs Prinzessinnen, die sie entführt hat. Anschließend nutzt sie die Herzen der Prinzessinnen um das letzte Schlüsselloch zu öffnen. Ehe es zu spät ist, rettet Sora die Prinzessinnen, woraufhin diese ihre Herzen zurückerhalten und aus ihrem erzwungenen Schlummer befreit werden. Belle trennt sich von den anderen Prinzessinnen und aufgrund ihrer Liebe zu Büchern, verdrückt sie sich in die Bibliothek von Hollow Bastion, auf der Suche nach einem Weg, die Dunkelheit zu stoppen. Als sie dann endlich wieder mit dem Biest vereint ist, gibt sie Sora zum Dank das Schlüsselschwert Zentifol.

Kingdom Hearts: Chain of MemoriesBearbeiten

Sora, Donald und Goofy betreten Soras Erinnerungen von Hollow Bastion durch das Schloss des Entfallens, nur um Belle und das Biest in der Nähe des Eingangs von Hollow Bastion zu finden, wo sie sich miteinander lauthals streiten. Das Biest versucht Belle klar zu machen, dass er gekommen ist, um sie vor Malefiz zu retten, woraufhin Belle erwidert, dass sie nichts mehr mit ihm zu tun haben will. Später verdrückt sie sich in die Bibliothek und lässt das verwirrte Biest zurück.

Das Trio findet Bell in der Bibliothek wieder, wo sie sie zur Rede stellen wollen. Doch ehe sie ihr Verhalten erklären kann, erscheint Malefiz und verlangt, dass Belle nach dem Biest ruft. Als Belle sich weigert, teleportiert sich Malefiz zusammen mit ihr zu einem anderen Bereich des Schlosses.

Belle weigert sich weiterhin, ihr zu gehorchen, selbst wenn die Böse Fee ihr mit Folter droht. Sora und das Biest retten sie noch rechtzeitig, doch Belles Verhalten dem Biest gegenüber hat sich auch dann nicht geändert. Daraufhin gesteht das Biest ihr seine Gefühle und Malefiz nimmt sich vor, das Herz des Biests zu stehlen. Doch ehe sie dazu kommt, opfert sich Belle um ihn zu retten. Im Nachhinein offenbart Malefiz, dass Belle dem Biest gegenüber nur so kaltherzig war, damit sie dessen Herz beschützen konnte. Daraufhin besiegen sie Malefiz und Belle erhält ihr Herz zurück. Zu guter letzt entschuldigt sie sich beim Biest für ihr Verhalten, was er ihr augenblicklich verzeiht.

Kingdom Hearts 358/2 DaysBearbeiten

Nachdem Sora die Welt des Biests gerettet hat, kehren Belle und das Biest wieder dorthin zurück. Allerdings werden sie weiterhin von Herzlosen heimgesucht, was nicht zu der guten Laune des Biests beiträgt. Xaldin, ein Mitglied der Organisation XIII , entwickelt ein persönliches Interesse am Herz des Biests, weswegen er seine eigenen Nachforschungen dort durchführt.

Kingdom Hearts IIBearbeiten

Ein Jahr nachdem Sora die Tür zur Dunkelheit versiegelt hat, kehren Belle und das Biest zurück zum Schloss des Biests, um ihr normales Leben wieder fortzuführen. Allerdings wärt der Frieden nicht lange, da ein Mitglied der Organisation XIII, Xaldin, ihnen dazwischenfunkt. Xaldin spielt mit den Gefühlen des Biests und versucht dessen Zorn bis zum äußersten zu treiben, damit sein Herz von Dunkelheit umgeben ist und er sich in einen mächtigen Herzlosen und Niemand verwandelt. Um seine Bediensteten zu schützen, sperrt er seine Bediensteten ein, während sich die verwirrte Bell vor Angst in ihrem eigenen Zimmer versteckt. Als dann Sora, Donald und Goofy auftauchen, ist sie hocherfreut diese zu sehen.
Nachdem Sora und seine Freunde die Bediensteten befreit haben, versuchen sie das Biest zu beruhigen. Das Biest realisiert, wie er sich Belle gegenüber verhalten hatte und hofft, dass sie seine Entschuldigung akzeptiert. Doch dazu kommt es nicht, da sie Belle mit Xaldin konfrontiert im Ballsaal vorfinden. Sie warnt ihn, das Biest in Ruhe zu lassen und bekommt daraufhin einen Herzlosen auf den Hals gehetzt. Belle gelingt es sich im Balkon in Sicherheit zu bringen, während Sora und die anderen den Herzlosen besiegen. Anschließend entschuldigt sich das Biest schließlich bei Belle, welche seine Entschuldigung akzeptiert, auch wenn sie ihn für dessen Mangel an Vertrauen maßregelt.
Beim zweiten Durchgang im Schloss des Biests, wollen das Biest und Belle einen romantischen Abend miteinander verbringen, weswegen dass Biest das plötzliche auftauchen von Sora und den anderen nicht sonderlich gut heißt. Als das Paar dann zum Tanz ansetzt, werden sie wieder von Xaldin gestört, welcher eine Horde Herzloser auf sie hetzt. Belle bringt sich in Sicherheit, während Sora und das Biest ihre Feinde erledigen. Nach dem Ende des Kampfes, macht sich das Biest sorgen um seine Rose und begibt sich augenblicklich in sein Gemach. Die anderen folgen ihm und bitten um eine Erklärung, werden aber nur mit einem frustrierten Biest konfrontiert, welcher sie darum bittet, das Zimmer zu verlassen.
Deprimiert, kehrt Belle in ihr eigenes Zimmer zurück. Dort begibt sie sich auf den Balkon, wo sie Sora, Donald und Goofy zusammen mit dem Biest auf dem Hof entdeckt. Daraufhin kehrt sie wieder ins innere und entdeckt die Rose in der Nähe ihrer Tür. Überglücklich zeigt sie den anderen vom Balkon aus ihren Fund und realisiert zu spät, dass es sich dabei um eine Falle von Xaldin handelt. Dieser packt sich Belle mitsamt Rose und entführt sie aus dem Schloss in Richtung Schlossbrücke. Xaldin lässt das Biest zwischen Belle und der Rose wählen, allerdings spielt Belle da nicht ganz mit, rammt ihm ihren Ellenbogen in den Magen und rennt mit der Rose in Sicherheit.
Sobald Xaldin besiegt ist, gibt Belle dem Biest seine Rose wieder. Anschließend fragt das Biest nervös, ob Belle weiterhin mit ihm im Schloss leben wolle, was sie glücklich bejaht.
Am Ende des Spiels folgt eine kurze Sequenz, in der man das Biest mit Belle tanzen sieht und sich das Biest zurück in einen Menschen verwandelt.

GalerieBearbeiten

 
Ort des Erwachens Belle KH.png
 
Belle KH.png
 
Belle (Robe) KHx.png

WeblinksBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki