FANDOM



Kingdom Hearts 3D Dream Drop Distance IconGeprüfter Artikel

Blaue Fee

Blaue Fee 3D


Jemande

Typ Jemande
Synchron-
sprecher
(Ja:) Miyuki Ichijo
(En:) Rosalyn Landor
Heimatwelt Paradies der bösen Buben
Ursprung Pinocchio
Spiel Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance

Blaue Fee

Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance
Die Fee, die Pinocchio zum Leben erweckte und Jiminy zu seinem Gewissen ernannte.

Blaue Fee ist ein Charakter aus Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance.

Sie ist die Fee, die Pinocchio Leben gab, als dieser nur eine Marionette aus Holz gewesen war und ihn schließlich zu einem wirklichen Jungen macht.

AussehenBearbeiten

Die Blaue Fee ist eine wunderschöne Frau mit einem freundlichen und sanften Wesen. Sie hat schulterlanges blondes Haar, dass von ihrer Stirn weg nach links und rechts frisiert ist. Dazu trägt sie ein blaues Haarband, das den hinteren Teil ihrer Haare in Form hält. Ihre Augenbrauen sind in einem hellen Braunton. Ihre Augen sind blau. Sie hat eine zierliche Nase und rot gefärbte Lippen. Sie trägt ein langes, Figur betontes, hellblaues Kleid, mit einem tief ausgeschnittenem Dekolleté, das ihren Hals bis zum Ansatz ihrer Brüste frei lässt. Das Kleid ist an den Ärmeln grau-blau gefärbt und lichtdurchlässig. Am Brustansatz ihres Kleides befindet sich eine blaue Brosche. Um ihre Taille trägt sie ein blaues Zierband, das mit einer herzförmigen Schleife gebunden, bis nach unten zu verläuft. Dazu trägt sie blaue Schuhe und sie hat zwei blau-graue Flügel, die Ähnlichkeit mit Schmetterlingsflügeln haben, auf ihrem Rücken. In ihrer rechten Hand hält sie einen braunen Stab, mit einem gelben Stern am Ende der Spitze.

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts 3D: Dream Drop DistanceBearbeiten

Vor Soras Ankunft in der Welt Paradies der bösen Buben, erscheint die Blaue Fee vor Jiminy Grille und Pinocchio, der in einem Käfig aus Holz eingesperrt und dessen Nase länger geworden ist, da dieser wieder mal gelogen hat. Nachdem sie Pinocchio zurechtweist, und er verspricht, nie wieder zu lügen, wandelt sie seine Nase wieder in eine normale Länge um und warnt ihn zugleich, dass es das letzte Mal sei, dass sie ihm ihre Hilfe anbietet. Zu einem späteren Zeitpunkt trifft sie auf Sora und benachrichtigt ihn, dass Geppetto sich innerhalb von Monstro befindet und er sich aufmachen soll ihn zu retten.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki