Fandom

Kingdom Hearts Wiki

Charakter-Sturz

1.880Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Kingdom Hearts 3D Dream Drop Distance Icon.png

Der Charakter-Sturz ist ein Feature in Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance. Mit diesem Feature kann und wird die Kontrolle über Sora und Riku gewechselt, wodurch ein teils unabhängiger und unterschiedlicher Fortschritt in den Handlungen möglich ist. Während der eine Charakter aktiv ist und gespielt wird, fällt der andere Charakter in einen Schlaf und dessen Fortschritt ebenso. Sobald die Sturzanzeige sich vollständig geleert hat, ist der Charakter gezwungen in den Sturz zu gehen und das Spiel geht mit dem jeweils anderen Charakter weiter. Dieser Vorgang kann auch manuell aktiviert werden, sobald der Spieler den "Sturz"-Knopf auf dem unteren Bildschirm drückt.

SpielmechanikBearbeiten

Bonuszeit 3D.png

Die Bonuszeit-Anzeige

Die Sturzanzeige besitzt drei unterschiedliche farbige Leisten, welche eine nach der anderen stetig leerer wird. Die Geschwindigkeit der Leiste wird mit dem Multiplikator neben der Anzeige wiedergegeben. Sobald die dritte Leiste leer geworden ist beginnt die Bonuszeit und der Multiplikator wird durch einen 30-Sekunden anhaltenden Countdown ersetzt. Sobald die 30 Sekunden vorbei sind fällt der Charakter in den Schlaf und der Spieler steuert den anderen Charakter weiter. Schläft der andere Charakter, geht es dort weiter, wo der erste Charakter aufgehört hat. Sollte ein Charakter während eines Kampfes gegen einen Endgegner in den Schlaf fallen, muss der Kampf von vorne wiederholt werden.

Negative Statuseffekte wie Schlaf beschleunigen die Geschwindigkeit der Leisten. Der Spieler kann die Leisten wieder auffüllen, in dem er Items wie Wecker, Weckwumms oder Final-Elixier benutzt oder Sturzdämpfer, welches die Anzeige verlangsamt, ebenso falls Angriffe mit Weck-Blocken abgewehrt werden.

WechselbonusBearbeiten

Wechselbonus 3D.png

Der Bildschirm des Wechselbonus in Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance

Nach einem Sturz erscheint der Wechselbonus-Bildschirm, bei welchen der Spieler verschiedene Boosts mit Sturzpunkten, kurz SP, temporär kaufen kann. Die Boost betreffen den Charakter, welcher als nächste am Zuge ist und haben gewisse Einflüsse auf die Spielweise. Unter anderem kann die Sturzanzeigen Geschwindigkeit verlangsamt, die Angriffs-, Abwehr- und Magiewerte verbessert, die Link-Ladezeit verkürzt oder Items gekauft werden. Die meisten Boost sind in drei Stufenklassen erhältlich, welche mit jeder höheren Stufe dann mehr SP kosten.

Sturzpunkte können auf drei verschiedene Arten erlangt werden: Sturzpunkte einsammeln, welche von Albträumen hinterlassen werden; Glücksbringer einsammeln, welche auf der Weltkarte vor der jeweiligen Welt angezeigt werden oder durch das beenden von Link-Portalen. Während der Bonuszeit hinterlassen Albträume vermehrt Sturzpunkte. Die Maximalanzahl von Sturzpunkten pro Charakter-Sturz beträgt 999.

WeblinksBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki