FANDOM



Kingdom Hearts Coded IconKingdom Hearts ReCoded Icon

Dieser Artikel bezieht sich auf die digitale Inkarnation von Naminé.Siehe auch: realer Charakter.
Daten-Naminé

Naminé ReCoded


Jemande

Katakana データ・ナミネ

Romaji Dēta-Namine

Typ Konstruktionen
Synchron-
sprecher
(Ja:) Iku Nakahara
(En:) Meaghan Jette Martin
(ReCOM, Coded)

Heimatwelt Datenwelt
Spiel Kingdom Hearts coded

Daten-Naminé

Kingdom Hearts coded
Der Niemand von Kairi. Auf Befehl der Organisation XIII manipulierte sie Soras Erinnerungen. Doch sein reines Herz bewegte sie dazu, sich der Organisation zu widersetzen. Während Soras Tiefschlaf, der sein Gedächtnis wiederherstellen sollte, fand Naminé tief in seinem Herzen schmerzvolle Erinnerungen. Um diese zu ergründen, hinterließ sie eine Nachricht in Jiminys Tagebuch.

Daten-Naminé ist ein Charakter aus Kingdom Hearts coded und der Neuauflage Kingdom Hearts Re:coded. Sie ist eine digitale Nachbildung der originalen Naminé.

AussehenBearbeiten

Als digitale Version ist ihre Erscheinung identisch mit der der echten Naminé und in der Erweiterung Kairis. Sie hat mittellanges weißblondes Haar, dass auf ihre Schultern fällt, blaue Augen, rosige Wangen und blasse, rosa Lippen. Ihre Haut ist sehr hell. Sie trägt ein weißes kurzes Kleid mit Rüschen, dass im Zickzackmuster an ihren Schenkeln endet und hellblaue Sandalen mit gelben Blumen.

PersönlichkeitBearbeiten

Daten-Naminés Persönlichkeit ist identisch zu der realen Naminé. Sie ist ruhig und zurückhaltend und stets freundlich. Sie zeigt aber auch Reue für das, was sie dem echten Sora antun musste.

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts codedBearbeiten

Eine Daten-Version von Naminé taucht in der letzten Episode von Kingdom Hearts coded im weißen Raum auf, wo sie sich mit Daten-Sora und König Micky trifft, um ihnen über Terra, Aqua und Ventus zu erzählen und Soras Schicksal, sie von ihren Leiden zu retten, zusammen mit Axel, Xion, Roxas und Naminé selbst. Nachdem Daten-Naminé ihre Aufgabe erfüllt hat, nämlich Micky und Daten-Sora Bescheid zu sagen über die Schicksale der anderen, verschwindet sie, jedoch schafft es Daten-Sora noch Soras Versprechen einzulösen und Naminé zu danken, indem er "Danke Naminé" sagt. Sofort darauf nimmt Micky Naminés Nachricht und sendet den Brief zu Sora, Riku und Kairi.

WeblinksBearbeiten