FANDOM



Kingdom Hearts II IconKingdom Hearts II Final Mix IconKingdom Hearts 358 2 Days IconGeprüfter Artikel

Dieser Artikel bezieht sich auf das Digitale Twilight Town.Siehe auch: Twilight Town.
Digitales Twilight Town

Twilight Town COM
Spiele Kingdom Hearts 358/2 Days
Kingdom Hearts II

Welt Twilight Town

Das Digitale Twilight Town ist eine Welt aus Kingdom Hearts II und erscheint kurz am Ende von Kingdom Hearts 358/2 Days.

Das künstliche Twilight Town ist eine Fälschung, geschaffen von DiZ, um Roxas von der Organisation XIII fernzuhalten und seine Erinnerungen zu stehlen. Es wurde mit der selben Technologie geschaffen, mit der er Radiant Gardens Space Paranoids erschuf. Es enthält die exakt gleichen Spalten und Winkel wie das Original, hat allerdings ein paar Macken, welche als die Sieben Wunder von Twilight Town bekannt sind. Selbst die Menschen kopierte er exakt wie die echten Menschen in die Kopie, indem er Datenproben der Herzen der Menschen sammelt und umwandelte. Im Normalfall handeln die Kopien ganz gewöhnlich, es sei denn DiZ ändert die Eigenschaften, wie er sie gerade braucht.

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts 358/2 DaysBearbeiten

Das Simulierte Twilight Town ist erst ganz am Ende des Spieles zu sehen, wo Roxas aufwacht und die Geschichte von Kingdom Hearts II beginnt.

Kingdom Hearts IIBearbeiten

Roxas GeschichteBearbeiten

Kingdom Hearts II wird mit dem virtuellen Twilight Town und Roxas als Einwohner eröffnet. Seiner Erinnerungen wurden manipuliert, so dass er denkt, dass er ein normaler Junge ist, der in Twilight Town mit seinen besten Freunden Hayner, Pence und Olette lebt. Als die Geschichte beginnt hat Roxas seltsame Träume von einem Jungen und seinen erlebten Abenteuern. Im falschen Twilight Town gehen die Sommerferien zu Ende und somit versuchen die Freunde ihre letzten freien Tage vor der Schule zu genießen.

Unglücklicherweise wird der Spaß von seltsamen weißen Kreaturen und zwei Männern in schwarzen Kutten unterbrochen. Mit der Zeit, und der Hilfe von Naminé und dem Schlüsselschwert, erlangt Roxas immer mehr Erinnerungen an seine Zeit bei der Organisation.

Roxas Zimmer KHII

Roxas Zimmer

Roxas bester Freund, Axel, wird zu ihm in das simulierte Twilight Town geschickt, um ihn davon zu überzeugen wieder zurück zu kommen. Als Roxas jedoch keine Erinnerungen zeigt, weder an die Organisation noch an ihn, muss er Gewalt anwenden.

Alles was Roxas wusste, beginnt zusammenzubrechen, womit er nur noch Naminés Worten vertraut. An seinem letzten Tag in Twilight Town friert durch DiZs Willen die ganze digitale Stadt ein und zusätzlich ruft er Roxas zum alten Herrenhaus, außerhalb der Stadt. Als er innen ankommt beobachtet er DiZ und einen Mann in schwarz, wie Naminé fortgebracht wird. Daraufhin erhält er eine Zeichnung, mit der er den Geheimgang zum Labor öffnen kann und den Computer von DiZ findet, bei dem er sich schließlich an alles erinnert was er früher erlebte.

In seiner Wut zerstört Roxas den Computer und kämpft ein letztes Mal mit Axel, bevor er sich wieder mit Sora vereint, woraufhin Sora nach einem Jahr wieder erwacht.

Soras GeschichteBearbeiten

Das erste Mal, dass Sora das digitale Twilight Town betritt ist am Ende des Spiels. Mit der Hilfe von Hayner, Pence und Olette betritt er die Kopie der echten Stadt, wo sich der einzige bekannte Zugang zur Welt die niemals war befindet. Dieser Zugang wurde von Axel geschaffen, als er beim letzten Kampf gegen Roxas verloren hatte, auch hinterließ er das Foto der Gruppe, wo sie alle vier vor dem alten Herrenhaus standen im simulierten Twilight Town. Außer dem Kellerraum mit dem Portal und dem Computerraum sind alle anderen Räume nicht betretbar.

Unterschiede zum echten Twilight TownBearbeiten

Trotz der fast identischen Täuschung des falschen Twilight Town, gibt es dennoch einige bemerkenswerte Unterschiede zwischen den Städten.

  • Yen Sids Turm existiert nur im echten Twilight Town. Der Zug im simulierten Twilight Town führt ins Nirgendwo und wird daher als Geisterbahn beschrieben.
  • Setzer ist der Struggle Champion im simulierten Twilight Town, während im echten Twilight Town Cifer der Champion ist.
  • Im falschen Twilight Town befindet sich beim Tram-Forum ein einzeln stehendes Gebäude, welches Süßigkeiten verkauft, im echten befindet sich dort ein Mogry-Laden.
  • Im simulierten Twilight Town gibt es nur einen Laden der geöffnet hat, die anderen sind anderweitig beschäftigt, während in der echten Stadt alle Läden geöffnet haben.
  • Die Speicherpunkte im Keller des alten Herrenhauses sind verschieden; im digitalen Twilight Town befindet sich ein Speicherpunkt Typ B, währenddessen sich im echten ein Speicherpunkt Typ A befindet.

Mini-SpieleBearbeiten

Um in Roxas Geschichte fortschreiten zu können, muss Roxas einige Mini-Spiele bestehen.

  • Um Taler für die Reise zum Strand zu verdienen, muss die Gruppe kleinere Arbeiten annehmen, welche auf den schwarzen Brettern in der Stadt ausgeschildert sind. Gute Arbeit gibt dem Spieler 50 Taler , mäßige 30 Taler und schlechte nur 10 Taler.
  • Sollte der Spieler 2000 oder mehr Taler für Roxas Strandreise sammeln, erhält er eine Nachricht von Roxas, indem er sagt "Ich denke, dass sollte genügen." Daraufhin wird der Bildschirm schwarz und eine Box sagt "Du bist sehr gewandt (+2 AP)." Danach folgt eine Sequenz beim Bahnhofsvorplatz, in dem Roxas von seinen Freunden für seine großartige Arbeit gelobt wird.
    • Alternativ kann Roxas bereits mit 1200 Talern zu Hayner gehen und das selbe Ergebnis erzielen (ohne die +2 AP). Es ist anzuraten, nicht zu viel Taler zu sammeln, da Roxas die übrigen Taler nicht behält.
  • Roxas und Hayner melden sich beide für das bekannte Struggle Turnier an. Dies besteht aus einigen einfachen Kämpfen gegen die Bewohner von Twilight Town um eine begehrte Trophäe und den Champ-Gürtel.

SchätzeBearbeiten

Alle Schatztruhen, welche sich im digitalen Twilight Town befinden, sind nur für Roxas verfügbar.

Typ Gefundene Gegenstände Ort Bemerkung
Einfach Potion x 5 Abendrot-Terrasse x2, Herrenhaus: Foyer x2, Herrenhaus: Speicherzimmer
Hi-Potion x 4 Abendrot-Terrasse, Herrenhaus: Foyer, Herrenhaus: Bibliothek, Herrenhaus: Kellergang
Besondere Elfentuch Herrenhaus: Speicherzimmer
AP-Ring Abendrot-Terrasse

PuzzleteileBearbeiten

Puzzle Anzahl Orte Bemerkungen
Dämmerung
#23
Herrenhaus: Computerraum Kann nur von Sora gefunden werden.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki