Fandom

Kingdom Hearts Wiki

Herz

1.879Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Kingdom Hearts Icon.pngKingdom Hearts Final Mix Icon.pngKingdom Hearts Chain of Memories Icon.pngKingdom Hearts ReChain of Memories Icon.pngKingdom Hearts II Icon.pngKingdom Hearts II Final Mix Icon.pngKingdom Hearts 358 2 Days Icon.pngKingdom Hearts Coded Icon.pngKingdom Hearts ReCoded Icon.pngKingdom Hearts Birth by Sleep Icon.pngKingdom Hearts 3D Dream Drop Distance Icon.pngKingdom Hearts HD 1.5 ReMIX Icon.pngKingdom Hearts HD 2.5 ReMIX Icon.pngDieser Artikel ist in Ordnung.

Herzen gehören neben dem Körper und der Seele zu den drei Hauptbestandteilen eines Jemands. In jedem Herzen existieren sowohl Licht als auch Dunkelheit, wobei diese sich nicht immer gegenseitig annullieren und je nach Person unterschiedlich stark ausgeprägt sind. Tatsächlich kommt es nur sehr selten vor, dass Herzen aus reinem Licht auftreten. Das bekannteste Beispiel hierfür sind die Prinzessinnen der Herzen. Ventus besaß, nachdem Xehanort die Dunkelheit aus seinem Herzen extrahiert hatte, ebenfalls ein Herz aus reinem Licht, während sein Gegenpart Vanitas aus der absoluten Dunkelheit geschaffen worden war.

Der Verlust eines HerzensBearbeiten

Mit dem Auftreten der Dunkelheit begann auch das Verschwinden der Herzen. Da bis auf wenige Ausnahmen in jedem Herzen Dunkelheit steckt, dauern die Probleme mit ihr weiter an. Wenn sich ein Jemand von der Dunkelheit verleiten lässt, wird sein Herz von dieser verschlungen. In der Regel mutiert das Herz dieses Jemands dann zu einem fälschlicherweise so genannten Herzlosen, während der Körper stirbt. Besitzen Jemande aber einen besonders starken Willen, bleiben die Körper erhalten und die entstandenen, eigentlich herzlosen, Kreaturen werden Niemande genannt. Letzendlich kann aber kein Wesen lange genug ohne Herz überleben, gleichzeitig strebt der Körper mit allen Mitteln danach, das verschwundene Stück wiederzuerlangen. Ohne sich dessen bewusst zu sein, kann der Körper erneut ein Herz hevorbringen. Die Aussage der Organisation XIII, sie verfügten über keine Herzen, erweist sich somit zum Teil als Lüge, die nur dazu gedacht war, die Mitglieder gefügig zu halten.

Speicherplatz für Erinnerungen und GefühleBearbeiten

Herzen speichern nicht nur die Gefühle des Jemandes ab, sondern auch seine Erinnerungen. Einmal im Herzen verschlossen, bleiben sie für immer sicher darin verwahrt. Auf diese Weise konnte Sora Kairi in Hollow Bastion sehen, als ihr Herz in ihm war. Niemande sind darüber hinaus in der Lage, die durch ihren Herzverlust entschwundenen Erinnerungen zu rekonstruieren und in ihr neues Herz einzuprogrammieren, weshalb sie sich auch noch an die Zeit erinnern können, in der sie noch ein Herz und somit Gefühle gehabt hatten. Dieses Wissen setzen sie ein, um andere Foltern zu können, und sie ebenfalls in Herzlose und Niemande zu verwandeln.

Angeblich verfügten die Mitglieder der Organisation XIII über keine Herzen und keine Gefühle. Jedoch ist es ihnen möglich, eine Art von Ersatz zu erschaffen, der aber scheinbar nicht als vollwertiges Herz angesehen werden kann, da laut Xemnas in diesem Fall dennoch etwas fehlt. Wie genau dieses Ersatzherz geschaffen wird, ist unklar, scheinbar hat es jedoch etwas mit zwischenmenschlichen Beziehungen und dem Drang nach Selbstständigkeit zu tun, da das bekannteste Beispiel dafür, dass Niemande Ersatzherzen entwickeln und durchaus Gefühle empfinden können, Roxas und Axel sind, die, wenn sie bei ihrem Treffpunkt auf dem Uhrentum von Twilight Town saßen, stets über die Witze des jeweils anderen lachten. Vor allem Roxas eignet sich hier, da er keinerlei Erinnerungen an seine Zeit als Jemand besitzt und sich folglich auch nicht an Emotionen erinnern kann, so wie die restlichen Niemande. So versteht er beispielsweise nicht, was Liebe aist, als Xaldin diese ihm gegenüber erwähnt. Roxas Gefühle treten erst im Verlauf von 358/2 Tage auf, zu Beginn sind sie nicht vorhanden, ebenso, wie sein Herz.

In Bezug auf Axel seien folgenden Szenen aus Chain of Memories zu beachten: In der ersten tötet Axel Vexen, wobei er ihm vollkommen emotionslos erklärt, dass Niemande keine Identität hätten, aber dennoch existieren würden. Vexen könne nun allerdings statt einem Niemand einfach nur nichts sein. An dieser Stelle deutet alles darauf hin, das Axel tatsächlich ein herzloser Niemand ist.

Die zweite Szene spielt nach der Befreiung Naminés durch Axel. Hier fordert er Sora auf, ihn gut zu unterhalten, da er ihm dies schuldig sei. Dann lacht er kurz, hält dann aber überrascht inne und fast sich an die Brust. Er stellt fest, dass er tatsächlich Spaß an der Situation hat und meint, dass Sora und seine Freunde tatsächlich etwas besonderes seien. Vermutlich ist dies der Augenblick, in dem Axels Körper einen Ersatz für sein verlorenes Herz geschaffen hat, beeinflusst durch seine zeit mir Roxas in der Organisation und mit Sora im Schloss.

All dies führte auch zu Axels Unsicherheit, als er Roxas fragte, ob er sich wirklich sicher sei, kein Herz zu besitzen. Niemande können also ein Herz entwickeln und sind in der Lage, Gefühle zu empfinden, ohne sich dessen bewusst zu sein, was durch eine weitere Aussage Xemnas belegt wird, welcher erklärt, dass nur einige der Niemande einen Ersatz entwickelt haben, vermutlich, weil sie, wie beispielsweise Saix, der die Organisation und Kingdom Hearts Macht für sich haben wollte, mehr Eigenwillen hervorgebracht haben, während Mitglieder wie Luxord stets nur das getan haben, was man ihnen sagte.

Das Künstliche HerzBearbeiten

Mit der Zeit gab es viele Versuche, künstliche Herzen zu erschaffen, doch alle stellten sich als höchst gefährlich heraus. Xehanort und seine Assistenten wurden bei ihren Versuchen in Radiant Garden in Herzlose verwandelt und das Experiment des Dr. Finkelstein aus Halloween Town schlug fehl. Letzerer setze dafür die Attribute Verzweiflung, Erinnerung, Überraschung, Puls und Schaudern ein und äußerte sich im Nachhinein, ein Herz wäre wohl noch viel komplexer, als das es auf diese Zutaten reduziert werden könne.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki