Fandom

Kingdom Hearts Wiki

Kapitän Gantu

1.723Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Kingdom Hearts Birth by Sleep Icon.pngKingdom Hearts Birth by Sleep Final Mix Icon.pngKingdom Hearts HD 2.5 ReMIX Icon.pngDieser Artikel ist in Ordnung.

Kapitän Gantu

Kapitän Gantu BBS.png


Jemande.png

Katakana ガントゥ

Romaji Gantu

Typ Jemande
Synchron-
sprecher
(Ja:) Unshō Ishizuka
(En:) Kevin Michael Richardson
Heimatwelt Tiefer Weltraum
Ursprung Lilo & Stitch
Spiel Kingdom Hearts: Birth by Sleep

Kapitän Gantu

Kingdom Hearts: Birth by Sleep
Ein Kapitän in der Armee der Galaktischen Förderation.

Er ist sehr pflichtbewusst, allerdings auch ziemlich aufbrausend, was ihn im Dienst öfters versagen lässt.

Da die Gefangenen Experiment 626 und Dr. Jamba Jukiba flüchten konnten, wird seine Position als Kapitän in Frage gestellt.

Da Experiment 626 und Dr. Jamba Jukiba während des Gefangenentransports flüchten konnten, wird seine Position als Kapitän in Frage gestellt.

Da er jedoch mit allzu drastischen Mitteln versucht, seine Schmach zu tilgen, wird er vom Dienst des Kapitäns freigestellt.

Kapitän Gantu ist ein Bewohner der Welt Tiefer Weltraum und kommt in Kingdom Hearts: Birth by Sleep vor. Er führt einen verzweifelten Kampf um das entkommende gefährliche Experiment 626 wieder einzufangen. Sowohl vor, als auch während seines Bestreben, Experiment 626 wieder zu erlangen, kreuzt er dabei die Wege von Terra, Aqua und Ventus.

AussehenBearbeiten

Gantu ist ein außerirdisches Lebewesen mit einem humanoid aussehenden Körper. Er ist sehr groß gewachsen und hat eine blau-graue Haut. Sein Kopf sieht wie der eines Walfisches aus. Er hat zwei schräg sitzende Augen, die blau getönt sind. Seine beiden Ohren, die wie Stoßzähne aussehen, sind lang und hängen an den Seiten schlaff herunter. Auf seinem Kopf befindet sich eine kleine spitze Flosse. Er hat einen breiten grau gefärbten Mund mit einer blass lila farbigen Zunge und kleinen Zähnen. Seine beiden Hände haben jeweils nur drei Finger. Seine Füße sehen wie die eines Elefanten aus und haben drei sehr kurzen Zehen mit schwarz lackierten Zehennägeln. Bekleidet ist er mit einer ärmellosen, schwarzen Schiffsuniform, die im Bereich seiner Achseln einen roten Streifen als Verzierung hat. Auf der linken Brustseite ist ein kleines goldenes Abzeichen befestigt. Um seine Handgelenke trägt er eine Art schwarze Handschuhe. Um seine Hüfte trägt er einen blaugrünen Gürtel mit einer Pistolentasche. In seiner rechten Hand hält er seinen orange gefärbten Blaster.

PersönlichkeitBearbeiten

Gantu schätzt seine Position als Autorität unter den militärischen Kräften seiner Welt als sehr hoch ein, aber seine enorme Größe und seine Kraft bringen ihn häufig dazu, diejenigen zu unterschätzen, die kleiner sind, als er. Auch zeigt er keine Toleranz und Verständnis bei Misserfolgen seiner Untergebenen. Gantu zeigt auch eine große Loyalität zu der Präsidentin des Hohen Rats, ebenso bringt er seine negativen Gefühle, was Experiment 626 und seinen Freunden, Terra, Ventus und Aqua anbelangt, zum Ausdruck. Sich selbst dienend, verteidigt er aggressiv als Kapitän der Galaktischen Armada seine Rangordnung, dabei sind ihm jede Mittel recht. Seine Eifersucht auf andere uns seine eigene Gier bringen ihn oft in Schwierigkeiten.

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts: Birth by SleepBearbeiten

Gantu erscheint das erste Mal an der Seite von der Präsidentin des Hohen Rats, der er berichtet, ein seltsames Objekt im All gefangen zu haben und zeigt ihr den bewusstlosen Terra in einer der Zellen. Die beiden Außerirdischen werden kurz darauf von einer Gruppe Unversierter angegriffen, wobei Gantu versucht die Präsidentin zu beschützen, wird aber trotzdem zum Rückzug gezwungen und Terra kümmert sich nun um die Unversierten.

Als Aqua im Tiefen Weltraum ankommt, wird sie ebenfalls von Gantu gefangen genommen, welcher auf der Suche nach dem Abtrünnigen Dr. Jamba Jukiba und Experiment 626 ist. Aqua wird zur Präsidentin gebracht und Gantu bekommt Ärger von der Präsidentin, da die Bewaffnung des Schiffs keine Hindernisse für die Unversierten sind. Aqua wird von der Präsidentin angeheuert die Unversierten zu besiegen und soll dabei auch nach Experiment 626 und Dr. Jukiba suchen. Als Aqua die beiden Flüchtigen findet, versucht Gantu sie anzugreifen und greift schließlich auch Aqua an, da sie nicht will, das er die Flüchtigen tötet. Der Kampf ist nicht einfach für Aqua, doch mit der Hilfe von Experiment 626 kann sie Gantu besiegen. Die Präsidentin des Hohen Rats hat den Kampf der drei mit angeschaut und eilt zum Ort des Geschehens und degradiert Gantu und gibt ihm den Befehl nur noch zu patrouillieren.

Nachdem Experiment 626 wieder eingefangen wurde, welcher während Terras Aufenthalt entkommen ist und einen harten Kampf mit Aqua gegen Gantu hatte, ist Gantu nicht sicher ob er den kleinen Außerirdischen noch quälen kann. Kurz darauf wird ein Eindringling entdeckt. Er findet Ventus und beschuldigt ihn, der Eindringling zu sein. Ventus erklärt, dass er einem Unversierten gefolgt ist, welcher sich an das Raumschiff geschlichen hat, was Gantu ihm nicht abkauft und ihn als Lügner bezeichnet, da keine anderen Eindringlinge gemeldet worden sind. Die Präsidentin des Hohen Rats gibt bekannt, dass ein Monster im Maschinenraum außer Kontrolle ist. Gantu macht sich auf den Weg in den Maschinenraum und wird von Ventus verfolgt, obwohl er sitzen bleiben sollte. Ventus besiegt den Unversierten gemeinsam mit Experiment 626 und beide schließen nach dem Kampf Freundschaft. Gantu erscheint plötzlich und will beide besiegen, doch wird er ausgetrickst und so kann Experiment 626 aus dem Raumschiff entkommen.

FähigkeitenBearbeiten

Hauptartikel: siehe Kapitän Gantu (Endgegner)

Gantu nutzt im Kampf seine enorme Größe, Kraft und Waffen zu seinem Vorteil. Er ist im Stande, verheerende stürmische Angriffe durchzuführen, sowie einen Blaster perfekt zu benutzen. Er schlägt und zerquetscht seine Feinde. Die kombinierte Fähigkeit von Aqua und Experiment 626, Astro-Shot, kann ihn betäuben.

WeblinksBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki