FANDOM



Kingdom Hearts Birth by Sleep 0.2 IconReal Icon

Ich vertraue deinem Wissen, was zu tun ist.
Naminé Normal Talksprite
Dieser Artikel braucht mehr Informationen!
Hilf mit, den Artikel zu verbessern, indem du dein Wissen teilst oder schau einfach weiter unten, was alles verbessert werden muss.
Diesem Artikel mangelt es an: Eine Zusammenfassung der Handlung erstellen.

Kingdom Hearts: 0.2 Birth by Sleep -A fragmentary passage- ist das neunte Spiel innerhalb der Kingdom Hearts Serie und wurde exklusiv für die PlayStation 4 als Teil der Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue Kollektion veröffentlicht.

Die Handlung wirkt gleichzeitig als Epilog zu Kingdom Hearts: Birth by Sleep und als ein Vorspiel zu Kingdom Hearts III und teilt auch eine Verbindung mit Kingdom Hearts χ, und ist eine Art restliche Chronik der Reise von Aqua durch das Reich der Dunkelheit. Das Spiel nutzt die Unreal Engine 4, die gleiche Engine welche für Kingdom Hearts III verwendet werden soll.


HandlungBearbeiten

Zu Beginn steht Luxu alleine im Schlüsselschwertfriedhof. Mit der Namenlose Klinge in der Hand, schaut er still nach oben und sieht wie Kingdom Hearts am Himmel erscheint.

Ein Jahrhundert später, am Mystischen Turm, erzählt Yen Sid Riku, Kairi und König Micky, dass sie Terra, Ventus und Aqua retten müssen. Micky deutet dann an, dass er Aqua zuletzt im Reich der Dunkelheit gesehen hat :

Während ihrer Wanderung durch das Reich der Dunkelheit bemerkt Aqua, während sie die Überreste des Palast der Träume erforscht, dass die Zeit nicht im Reich der Dunkelheit fließt, sondern eher still zustehen scheint. Als sie dann etwas später die Überreste des Zwergenwalds erreicht, begegnet sie vor einem Spiegel Phantom Aqua, einer gespenstische Kopie von sich selbst und Aqua wird in die Welt der Spiegel hineingezogen. Jedoch gelingt es Aqua ihr gespenstisches Spiegelbild zu besiegen. Danach setzt sie ihre Weitereise fort und erblickt bei den Ruinen des Verwunschenen Reichs illusorische Versionen von Terra und Ventus die sie verfolgt und es gelingt ihr mit Terra ein Gespräch zu führen und sie erfährt von ihm, dass Xehanort versucht, die Kammer des Erwachens zu finden. Bevor Xehanort die völlige Kontrolle über Terra erlangen kann, ringen die beiden miteinander und Terra gelingt es Aqua zu warnen, jedoch gelingt es Xehanort, Aqua von der Dunkelheit verschlingen zu lassen.


SpielmechanikBearbeiten

  • Im Bezug auf früheren Spielen startet Aqua auf Level 50.
  • Die Multifokus Angriffe sind zurück, mit einer ähnlichen Fokus-Leiste.[2]
  • Die Magie ist vorhanden, mit einer MP-Leiste welche Funktionen wie in Kingdom Hearts II inne hat. Aber nur Feuga, Eisga, Blitzga und Vigra stehen zur Verfügung. Darüber hinaus können aufgesammelte MP-Kugeln helfen, die Zeit zum Aufladen der MP-Leiste zu verkürzen.
  • Magie wirkt sich nun auch auf die Umgebung aus. Zum Beispiel schafft Eisga ein Art Eisblatt, um darauf zu rutschen.[3]
  • Die Schnellauswahl der Befehle haben mehrere "Seiten" wenn mit dem D-Pad gescrollt wird und trennen Magie von Items.[4]
  • "Situationskommandos" sind vorhanden.[5]
  • Kommandostile sind vorhanden und werden aktiviert durch Situations Kommandos.[6]
  • Die Spielmechanik Freier Fluss steht zur Verfügung. Allerdings kann Aqua nur den Gleitsturz anwenden.[7]
  • Aquas Aussehen kann mit verschiedenen Accessoires für ihre Garderobe angepasst werden oder das Ändern der Farbe für ihr Outfit.[8]
  • Micky ist ein Gruppenmitglied im letzten Areal des Spiels, in den Tiefen der Dunkelheit.[9]
  • Einmal freigeschaltet, kann Aqua die Teleportation anwenden, die es ihr dann ermöglicht, Bereiche die sie zuvor abgeschlossen hat, ohne die Verwendung von Speicherpunkten erneut zu besuchen.
  • Der Spieler hat zudem die Möglichkeit, in den Arealen sogenannte Gebietskarten in Schatztruhen zu finden, welche ihm die Orientierung erleichtern.[10]
  • Aquas Schlüsselschwert verschwindet, wenn sie es für eine Weile nicht benutzt.[11]

WeltenBearbeiten

Spielbar

Zwischensequenzen

Bemerkungen und ReferenzenBearbeiten

WeblinksBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki