Fandom

Kingdom Hearts Wiki

Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance Demo

1.816Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Kingdom Hearts 3D Dream Drop Distance Icon.pngDieser Artikel beschreibt etwas Reales.

Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance Demo-Version
Kingdom Hearts 3D- Dream Drop Distance Demo Logo.png
Entwickler Square Enix
Veröffentlicher Square Enix
Erscheinungsdaten 22.06.2012 Europa
Genre Action-Rollenspiel
Spielmodi Einzelspieler
Plattform(en) Nintendo 3DS
Altersfreigabe

Die Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance Demo ist eine vorab Version mit geringen spielerischem Inhalt zu Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance, womit der Verkauf zum genannten Spiel erhöht werden soll und auch damit andere potentielle Käufer sich im Voraus ein Bild über das Spiel machen können. Die Demo-Version wurde über den Nintendo e-Shop am 25.05.2012 in Europa zugänglich gemacht.

Während der gesamten Demo ist nur Sora spielbar, welcher von der Wundermieze, Nekokatze und dem Kumapanda begleitet werden kann.

InhalteBearbeiten

Die Demo-Version zu Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance bietet diverse wichtige Spielelemente in der Demo an. Die Demo verfügt über ein Tutorial, in welcher das Kampfsystem anhand des Kampfes gegen Ursula erklärt wird, sowie der Freie Fluss und der Realitätswandel vorgestellt werden.

HandlungBearbeiten

Im Demo-Spiel erwacht Sora in Stadt Traverse und wundert sich über seine neue Kleidung und bemerkt, dass dies Yen Sids Magie sein muss, die ihn verändert hat. Kurz nach seinem Selbstgespräch wird er von Neku angesprochen, welcher ihn über ein Spiel fragt und danach sagt, dass er seinen Spielpartner finden muss, da er nur noch 34 Minuten Zeit hat. Sora freundet sich, durch seine Persönlichkeit und trotz Nekus Abneigung, mit jenen an und gemeinsam machen sie sich auf die Suche. Neku ist zu sehen, wie er den freien Fluss verwendet und über den Accessoires-Laden fliegt, woraufhin Sora ihn verfolgt.

Sora verfolgt ihn, landet in einem Stadtgebiet und gelangt von dort aus zu einer Art Kathedrale, wo er auf den Kistenklopper trifft, welchen er besiegen muss. Nach dem Kampf wird eine zufällige Sequenz mit Wundermiezen angezeigt und die Demo ist beendet.

SpielmechanikBearbeiten

Nach der Zwischensequenz steht dem Spieler ein Gebiet in der Stadt zur freien Verfügung, wo er sich seine Geister-Partner austauschen kann und gegen böse Traumfänger kämpfen kann, welche im gesamten Gebiet immer wieder erscheinen. In der Nähe des Startgebietes befindet sich ein verstecktes Portal mit der Schwierigkeitsstufe 1 ★, in dem vier Tyrannenrex besiegt werden müssen, mit einem Bonuspreis, wenn diese vier innerhalb von 20 Sekunden besiegt werden.

Die Demo stellt dem Spieler bereits einige Deckkommandos zur Verfügung, bestimmte nur im Tutorium, manche nur im Demo-Spiel:

SchätzeBearbeiten

In der Demo sind bereits die ersten Schätze im Spiel zu finden, unter anderem auch Zutaten für die Geister-Formeln:

TraumfängerBearbeiten

In der Demo stehen dem Spieler drei Geister zur Verfügung und sechs verschiedene Albtraum Traumfänger können bekämpft werden, sowie ein Endgegner:

GeisterBearbeiten

AlbtraumfängerBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki