FANDOM



Kingdom Hearts Birth by Sleep IconKingdom Hearts Birth by Sleep Final Mix IconKingdom Hearts HD 2.5 ReMIX IconKingdom Hearts III IconGeprüfter Artikel

Land des Aufbruchs

Land des Aufbruchs BBS
Land des Aufbruchs Logo BBS
Katakana
Spiel Kingdom Hearts: Birth by Sleep

Verbündete(r) Aqua
Terra
Ventus
Ursprung Kingdom Hearts: Birth by Sleep

Land des Aufbruchs ist eine Welt, welche in Kingdom Hearts: Birth by Sleep vorkommt. Diese Welt ist die Heimat von Meister Eraqus, Terra, Aqua und Ventus.

OrteBearbeiten

Den Berggipfel erreicht man über den Bergweg, oder später über den Speicherpunkt. Von dort aus kann man das Schloss sehen und später gegen den zweiten geheimen Endgegner kämpfen. Auf dem Bergweg stehen ein paar Trainingsgeräte und steinerne Bänke. Im Prüfungssaal werden die Meisterschaftsprüfungen abgehalten. Während die Meister auf einem der drei hohen Stühle sitzen, welche an einem Ende des Raumes stehen, zeigen die Schüler was sie gelernt haben. Hinter dem mittleren Stuhl befindet sich das Schlüsselloch der Welt. An der Wand hinter den Stühlen befindet sich ein rundes Farbglasfenster. Vens Zimmer ist das einzige Zimmer der Helden welches man zu sehen bekommt. Es sieht aus wie eine Mischung aus Soras und Roxas Zimmer. Dort traf er auf Vanitas, der ihm sagte was mit Terra passieren würde.

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts: Birth by SleepBearbeiten

Eraqus bildete hier seit jeher Schlüsselschwerträger zu Meistern aus. Zu seinen Schülern zählten auch Aqua und Terra. Meister Xehanort, ebenfalls ein Schlüsselschwertmeister, der vor langer Zeit zu Nahe an die Dunkelheit herangetreten war, hatte Ventus als Schüler bei sich aufgenommen, forderte jedoch so finstere Dinge von ihm, dass Ventus seine Befehle verweigerte. Erbost über den Ungehorsam seines Schülers, teilte Xehanort dessen Herz in zwei Teile. Von da an befand sich nur noch Gutes in Ventus' Herzen und alles Böse von ihm hatte sich in eine neue Person transformiert: Vanitas, den Xehanort schließlich als zweiten Schüler einstellte. Ventus schickte er zu Eraqus, damit dieser ihn ausbildete und Ventus sich eines Tages mit Vanitas duellieren würde und aus diesem Kampf die X-Klinge entstehen würde. Nachdem Ventus zusammen mit Eraqus' Schülern davongezogen war, setzte sich Xehanort ab, beobachtete die Fortschritte seines Schülers und verglich sie mit dem Voranschreiten Eraqus' Schützlingen.

Nachdem Xehanort besiegt war und sich in Terranort verwandelt hatte, kehrte Aqua hierher zurück, um der Kunde nachzueilen, dass Meister Eraqus durch den besessenen Terra getötet worden war. Tatsächlich fand sie das Schlüsselschwert ihres alten Meisters auf den Treppen zum Palast. Ebenfalls traf sie hier auf einen mysteriösen Mann in einer Kutte, der sie sogleich zum Kampf herausforderte.

Nachdem im Land des Aufbruchs wieder Ruhe eingekehrt war, folgte Aqua Eraqus' letzten Anweisungen und versiegelte das Schlüsselloch hinter dem Thron. Daraufhin verwandelte sich das gesamte Schloss in eine neue Welt: Das Schloss des Entfallens.

CharaktereBearbeiten

GegnerBearbeiten

Bitte beachten, dass die normal geschriebenen Namen einen normalen Kampf gegen diesen Gegner aufzeigen, wobei die fettgeschriebenen Namen die Endgegner des jeweiligen Ortes sind.

JemandeBearbeiten

SchätzeBearbeiten

Typ Gefundene Gegenstände Ort Notiz
Kommando
Fesseln Bergweg
Gegenstand
Hi-Potion Berggipfel
Kristall
Leuchtkristall Berggipfel
Zeitkristall Berggipfel

TriviaBearbeiten

Das Land des Aufbruchs ist bewiesenermaßen das Schloss des Entfallens. Es wurde zum Schloss des Entfallens nachdem Aqua das Schlüsselloch hinter Eraqus' Thron versiegelte:

WeblinksBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.