FANDOM



Kingdom Hearts II IconKingdom Hearts II Final Mix IconGeprüfter Artikel

Mulan

Mulan KHII

Ping KHII

Jemande

Typ Jemande
Synchron-
sprecher
(Ja:) Mayumi Suzuki
(En:) Ming-Na
(De:) Dascha Lehmann
Heimatwelt Das Land der Drachen
Ursprung Mulan
Spiel Kingdom Hearts II

Mulan

Kingdom Hearts II
Ping
Die einzige Tochter der angesehenen Fa-Familie. Ihr richtiger Name ist Fa Mulan.

Sie verkleidete sich als Mann, weil sie anstelle ihres Vaters der Armee des Kaisers beitreten wollte, um die Hunnen zu bekämpfen und die Familienehre zu wahren. Die anderen Soldaten kennen sie nur als Ping.

Mulan
Mulan, der einzigen Tochter der angesehenen Fa-Familie, fällt es schwer, sich zu verhalten, wie alle anderen es von ihr erwarten. Sie ist sich sicher, dass sie nie dazugehören wird. Aber als ihr betagter Vater zur kaiserlichen Armee abgerufen wurde, schlich sie sich weg und riskierte an seiner statt ihr Leben.

Mulan ist eine junge Frau aus der Welt Land der Drachen und ein Gruppenmitglied in Kingdom Hearts II. Um die Ehre ihrer Familie zu erhalten, da ihr Vater krank geworden ist, schneidet sich Mulan ihr Haar ab, stiehlt die Rüstung ihres Vaters und gibt sich die Identität eines Soldaten namens Ping, um der Armee beizutreten und um Shan-Yu zu besiegen. Zu Anfang ist Mulan, alias Ping, ein sehr schwacher Kämpfer, wird jedoch im Verlauf immer stärker.

AussehenBearbeiten

Als Ping ist sie mit der Rüstung ihres Vater gekleidet, welche hauptsächlich schwarz und grün gefärbt ist. Unter ihrer Rüstung trägt sie ein langes, graues Kampfsport Hemd und leicht dunkle Hosen. Sie trägt schwarze Schuhe und Knie-hohe weiße Socken.

In ihrer normalen Kleidung, als Mulan, behält sie das Kampfsport Hemd an. Ihr Hemd ist grün liniert und wird durch einen grünen Bund zusammen gehalten. Sie trägt grüne Armbänder. Ihr Haar ist schwarz und Schulter-lang (als Ping ist es hinten zusammen gebunden mit einer grünen Schleife). Ihre Augen und Augenbrauen sind ebenfalls schwarz.

PersönlichkeitBearbeiten

Mulan ist eine sehr tollpatschige, freie und lautstarke junge Frau, welche den höchsten Respekt vor ihrer Familie und ihren Freunde hat. Während des ersten Besuches im Land der Drachen ist sie sehr unsicher, wird jedoch, je weiter die Geschichte des Landes fortschreitet, immer selbstbewusster. Sie hat einen starken Willen, was zu sehen ist, da sie immer wieder versucht Hauptmann Shang zu überzeugen. Mulan ist auch eine intelligente Strategin, da sie die Idee hat, die letzte Rakete zu verwenden, um Shan-Yus Armee in einer Lawine zu begraben.

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts IIBearbeiten

Sora, Donald und Goofy treffen Mulan als "Ping" außerhalb des Rekrutenlagers zusammen mit Mushu. Sora und Donald sind schockiert, als Goofy ihnen erzählt, das Mulan eigentlich eine Frau ist, verspricht ihr aber, ihr Geheimnis zu verschweigen. Die Gruppe tritt der Armee bei, wo Mulan fast ihre Identität verrät, als sie Sora, Donald, Yao und Ling dazu bringt sich zu prügeln. Hauptmann Li Shang hat wenig vertrauen in Ping, trotz der Kommentare von Sora, Donald und Goofy. Mulan beeindruckt Shang, indem sie es schafft Shan-Yu und seine Herzlosenarmee unter einer Lawine zu begraben und Shangs Leben selbst zu retten. Jedoch verrät Mushu aus versehen Mulans Identität, wodurch Shang wütend wird, wegen ihres Geschlechtes, und wirft Sora, Donald, Goofy und sie selbst aus der Armee raus, wodurch er ihr Leben verschont. Mulan und die anderen sehen Shan-Yu und einige andere überlebende Herzlose in Richtung Kaiserliche Hauptstadt marschieren und sie versucht Shang dazu zu bringen, ihr zu glauben. Dieser jedoch glaubt ihr eben nicht. Als Shan-Yu schließlich vor dem Palasttor steht, glaubt er ihr und beschützt den Kaiser, während Mulan und die anderen sich um Shan-Yu selbst kümmern. Nach dem Kampf bedankt sich der Kaiser persönlich bei ihr. Plötzlich strahlt Shan-Yus Schwert und gibt Sora die Möglichkeit zu neuen Welten zu reisen.

Bei Soras zweiten Besuch in Mulans Welt, treffen sie erneut aufeinander, als sie gerade einem Mann in schwarzer Kutte hinterherjagt, von dem sie glaubt ein feindlicher Spion zu sein. Sora glaubt zu wissen, dass es sich dabei um ein Mitglied der Organisation XIII handelt. Sie folgen dem Mann in schwarz bis zum Gipfel, wo Sora gegen ihn kämpft. Danach flüchtet er wieder und die vier sehen einen Herzlosen Drachen, genannt Sturmreiter auf die Kaiserliche Hauptstadt zufliegen. Als sie dort ankommen sehen sie keinen Herzlosen, also eilen sie weiter zum Palast, in welchen sie auf einen weiteren Mann in schwarz treffen, welcher sich als Xigbar herausstellt. Nachdem jener verschwunden war, kämpfen sie gegen den Sturmreiter und besiegen ihn. Als Sora die Welt wieder verlassen will, gibt sie ihm nochmal Mut und Hoffnung bei der Suche nach seinen Freunden Riku und Kairi.

Als Dank für Mulans Mut und ihrer Loyalität, wird sie zu Hauptmann Li Shangs Partner ernannt, mit dem sie zusammen den Kaiser bewacht.

FähigkeitenBearbeiten

Während der kurzen Zeit in der sie Sora begleitet, verkleidet sie sich als Ping, verwendet aber nicht Mushus Magie und ist dadurch viel schwächer und neigt dazu, öfters im Kampf hinzufallen. Sie greift und bewegt sich sehr langsam und benutzt nur ihr Schwert. Nach dem Kampf auf dem Gipfel legt sie ihre Verkleidung ab und erlangt dadurch ihre ganze Kraft und Fertigkeiten. Vor dem Kampf hat sie nur Charmeur, Item-Boost und Hyper-Heilung. Später erlernt sie noch Feuer-Boost und Auto-Limit.

Mulan ist ein Magie-Charakter und verlässt sich im Kampf auf Mushus Feuer-Magie, verwendet aber weiterhin ihr Schwert. Sie ist sehr schnell und kann verschiedene Luftangriffe durchführen. Sie hat einen Rüstungssteckplatz und einen Accessoiresteckplatz, sowie drei Steckplätze für Gegenstände. Mulans Fertigkeiten sind wie folgt:

  • Mushu Feuer: Mushu attackiert die Gegner um ihn herum mit seinem Feueratem.
  • Flammenzunge: Stürmt von Mushus Feuer umhüllt auf den Gegner in der Luft zu und attackiert sie.
  • Drachenodem: Mit dem Kommando "Limit" können Mulan und Sora ihre gemeinsame Attacke "Rote Rakete" auslösen.

WeblinksBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.