Fandom

Kingdom Hearts Wiki

Paradies der bösen Buben

1.712Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Kingdom Hearts Birth by Sleep Final Mix Icon.pngKingdom Hearts 3D Dream Drop Distance Icon.pngKINGDOM HEARTS HD 2.8 Final Chapter Prologue Icon.pngDieser Artikel ist in Ordnung.

Paradies der bösen Buben

Paradies der bösen Buben 3D.png
Paradies der bösen Buben Logo 3D.png
Katakana プランクスターズ・パラダイス

Romaji Purankusutāzu Paradaisu
Spiele Kingdom Hearts: Birth by Sleep: Final Mix
Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance

Ursprung Pinocchio (1940)

Paradies der bösen Buben ist eine Welt aus Kingdom Hearts: Birth by Sleep: Final Mix und Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance.

OrteBearbeiten

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts: Birth by Sleep: Final MixBearbeiten

In Kingdom Hearts: Birth by Sleep: Final Mix kämpfen Terra, Aqua und Ventus in der Mirage-Arena gegen Monstro.

Zwischen Kingdom Hearts: Birth by Sleep und Kingdom HeartsBearbeiten

Vor den Ereignissen von Kingdom Hearts wurde die Welt durch die Herzlosen zerstört. Während des Chaos, dass durch die Vernichtung ihrer Welt hervorgerufen wurde, werden Pinocchio, Geppetto und Jiminy Grille bei ihrer Flucht in verschiedene Welten getrennt; Geppetto wird von Monstro verschluckt, Pinocchio verschlägt es zur Stadt Traverse und Jiminy landet im Schloss Disney. Inzwischen schaffte es Monstro, der bereits Geppetto verschlungen hatte, die Vernichtung ihrer Welt zu überleben, aber er beendete seine Wanderung entlang der Gumi-Routen zwischen Agrabah und Atlantica. Nachdem Sora und König Micky die Tür zu Kingdom Hearts schließen, wird diese Welt wiederhergestellt und Pinocchio und Geppetto kehren zurück an diesen Ort. Obwohl das Paradies der bösen Buben wiederhergestellt wurde, nachdem Sora Ansem besiegte und das Ende der Welt zerstörte, bleibt diese Welt, in einem Zustand des tiefen Schlafes, anstatt zum Reich des Lichts zurückzukehren, wird sie von Alptraum-Traumfängern geplagt.

Kingdom Hearts 3D: Dream Drop DistanceBearbeiten

Während ihrer Meisterprüfung landeten Sora und Riku in der Welt und helfen Geppetto dabei, Pinocchio aus dem diabolischen Freizeitpark, der aus ungezogenen Kindern nach längerem Aufenthalt Esel macht, zu retten. Dabei stoßen beide auf einen jeweils Bekannten aus ihrer Vergangenheit: Riku hatt eine kurze Déjà-Vu-Begegnung mit seinem Schatten der Pinocchio entführt hatte, Sora trifft auf Xehanort und Xemnas. Letzterer ließ sich darüber aus, das selbst die Holzpuppe Pinocchio mit einem Herzen gesegnet worden ist, er als Niemand aber nicht und nachdem Sora über diesen Vergleich protestierte, bemerkte Xemnas nur, das Sora endlich realisieren solle, dass er sich gar nicht mal so viel von ihm unterscheide.

CharaktereBearbeiten

 
Pinocchio 3D.png
 
Geppetto 3D.png
 
Jiminy Grille 3D.png
 
Cleo KH.png
 
Blaue Fee 3D.png
 
Monstro BBSFM.png

GegnerBearbeiten

Bitte beachten, dass die normal geschriebenen Namen einen normalen Kampf gegen diesen Gegner aufzeigen, wobei die fettgeschriebenen Namen die Endgegner des jeweiligen Ortes sind.

Albtraum TraumfängerBearbeiten

GalerieBearbeiten

 
Zirkus (Artwork) 3D.png
 
Zirkus - Innen (Artwork) 3D.png
 
Pranksters Paradies 01 3D.png
 
Pranksters Paradies 02 3D.png
 
Pranksters Paradies 03 3D.png

TriviaBearbeiten

  • Ursprünglich war das Paradies der bösen Buben bereits für Kingdom Hearts 358/2 Days geplant, jedoch aus zeitlichen Gründen verworfen. Beweis dafür sind im Spiel enthaltene Bilder von Pinocchio, Gepetto und Gideon.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki