FANDOM



Kingdom Hearts II Icon.pngKingdom Hearts II Final Mix Icon.pngDieser Artikel ist in Ordnung.

Setzer

Setzer KHII.png


Jemande.png

Typ Jemande
Synchron-
sprecher
(Ja:) Ryōtarō Okiayu
(En:) Crispin Freeman
(De:) Peter Flechtner
Heimatwelt Twilight Town
Ursprung Final Fantasy VI
Spiel Kingdom Hearts II

Setzer

Kingdom Hearts II
Ein wagemutiger Spieler, der sich jeder Herausforderung stellt. Selbst sein Leben würde er auf eine Karte setzen und Fortuna entscheiden lassen.

Setzer ist der amtierende Struggle-Champion und wird die meiste Zeit von schmachtenden und kreischenden weiblichen Fans verfolgt.

Setzer Gabbiani ist ein Final Fantasy-Charakter, welcher seinen ersten Auftritt in Kingdom Hearts II hat. Er ist ein Bewohner von Twilight Town, welcher ursprünglich in Final Fantasy VI vorkommt. Später kann Sora ihn am Bahnhofsplatz antreffen.

AussehenBearbeiten

Setzer hat langes, silbernes Haar und violette Augen. Eine Narbe zieht sich von seinem Haaransatz über seinem linken Auge hinweg. Er trägt ein loses Hemd, vorne fliederfarben und hinten schwarz. Dazu trägt er eine schwarze Hose, welche mit einem ebenso schwarzen Gürtel festgehalten wird, andem eine Totenkopf-Gürtelschnalle hängt. An seinen Füßen haften Lavendelfarbene Stiefel mit einem Design, dass dem Siegel der Niemande ähnelt. Außerdem trägt er eine Lila Schärpe mit wirbelnd weißen Mustern um seine Taille, was die Hälfte seiner Beine verbirgt und einen Mantel um seine Schultern.

PersönlichkeitBearbeiten

Setzers Versuch, Roxas während des Struggle-Turniers absichtlich verlieren zu lassen, ist eher eine Unstimmigkeit zwischen seiner Final Fantasy und Kingdom Hearts - Verkörperung. In Final Fantasy VI ist er ein echter Zocker, welcher alles auf sein Glück und seine Fähigkeiten setzt, wobei er in Kingdom Hearts II völlig aus der Rolle fällt. Dabei wirkt er recht arrogant und eitel, sowie völlig schamlos.

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts IIBearbeiten

Während der Spieler mit Roxas spielt ist Setzer der amtierende Champion des Struggle-Turniers im digitalen Twilight Town. Nachdem Roxas Hayner und Vivi besiegt hat, darf er gegen Setzer kämpfen. Setzer fragt Roxas, ob er nicht den Kampf freiwillig verlieren würde, was er ablehnt. Wenn Roxas den Kampf gegen Setzer gewinnt, verlässt er ruhig die Arena und beglückwünscht ihn dann zum neuen Champion. Falls Roxas verlieren sollte, gibt Setzer ihm eine Krieger-Münze als "Dankeschön".

Wenn Sora später im Spiel im echten Twilight Town ankommt, ist Setzer der zweite Gegner, gegen den Sora kämpfen kann, nachdem er Hayner bereits zehn Mal bezwungen hat. Nach zehn weiteren Siegen über Setzer, kann Sora auch gegen Cifer kämpfen.

FähigkeitenBearbeiten

Hauptartikel: Setzer (Endgegner)

Setzer verwendet als Struggle Kämpfer ein sehr einfaches Bewegungsmuster. Er bewegt sich recht flink und kann zurück springen, um Angriffen auszuweichen. Einer von Setzers drei Angriffen ist ein kleiner kurzer Stoß, welchen sehr leicht ausgewichen werden kann. Seine anderen Angriffe sind bereits stärker. Bei einem anderen Angriff springt er in die Luft und dreht sich mit seinem Schläger, welches eine größere Reichweite hat. Bei seinem letzten Angriff bleibt er stehen und kniet sich hin und, sofern er angegriffen wird, blockiert den Angriff und gibt einen starken Konter zurück, wodurch der Spieler in die Luft geschlagen wird und viele Kugeln verliert.

Anders als die anderen Struggle Kämpfer ist Setzer nicht so aggressiv in seiner Kampfweise. Er kann leicht besiegt werden, wenn der Abstand eingehalten wird und erst angreifen, wenn Setzer selbst angegriffen hat. Bei seinem Konterangriff sollte selbstverständlich nicht angegriffen werden.

ZitateBearbeiten

"Sag... Rucksack, oder wie du heißt. Tust du mir den Gefallen und verlierst?"

"An der Spitze ist nur Platz für einen."

"Was immer du für richtig hältst, du irrst dich. Und das ist ein großer Irrtum."

"Das Leben ist ein Spiel und ich setze auf Sieg."

WeblinksBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki