FANDOM



Kingdom Hearts II IconKingdom Hearts II Final Mix IconGeprüfter Artikel

Shan-Yu

Shan-Yu KHII


Jemande

Typ Jemande
Synchron-
sprecher
(Ja:) Hiroshi Fujioka
(En:) Corey Burton
Heimatwelt Das Land der Drachen
Ursprung Mulan
Spiel Kingdom Hearts II

Shan-Yu

Kingdom Hearts II
Anführer der Hunnen. Er will ganz China erobern.

Shan-Yu und seine riesige Armee sind gefürchtete Krieger, die schon mit den besten Truppen des Kaisers gekämpft haben. Jetzt plant Shan-Yu, die Herzlosen zur Eroberung des Reichs einzusetzen.

Shan-Yu hat einen eisigen blick und wird immer mit einem Falken gesichtet, der ihm als Späher aus der Luft dient.

Shan-Yu ist der Antagonist in Das Land der Drachen und ein Bösewicht aus Kingdom Hearts II. Er hat einen Falken namens Hayabusa, welcher seine Augen und Ohren über China sind. Anstatt seiner Hunnen-Armee besitzt er eine Armee von Herzlosen unter seinem Kommando.

AussehenBearbeiten

Shan-Yu trägt ein Fell als Kapuze, welches zwei längere Beine über seiner Brust hängen hat. Er trägt schwarzes, längeres Haar und einen dünnen schwarzen Bart über den Lippen. Seine schmalen Augen wirken aufgrund der roten Iris und der schwarzen Pupillen sehr finster. Seine Haut hat einen dunkleren Teint. Das Oberteil seiner Bekleidung besteht aus einem schwarz-weißem Fell, mit einem Gürtel um seine Taille. An seiner linken Hand trägt er einen schwarzen Handschuh. In seiner rechten Hand trägt er ein, für seine Größe, kurzes Schwert. Er hat eine graue Hose an und trägt dazu schwarze Stiefel. Sein Körperbau ist extrem muskulös.

PersönlichkeitBearbeiten

Shan-Yu ist ein kaltherziger, grausamer Krieger und unbarmherzig im Kampf. Er interessiert sich nur für sich selbst und seine Armee. Er ist aggressiv, gewalttätig und eher still, da er kaum etwas sagt. Er ist nur daran interessiert Chaos und Verderben zu erzeugen.

Er wird von fast ganz China gefürchtet. Er ist auch für seinen eher schwarzen Humor bekannt, was gezeigt wird, als er zwei Soldaten am Leben lässt, damit sie dem Kaiser Bescheid sagen sollen, dass er seine besten Männer schicken soll und kurz darauf einen seiner Schützen fragt, wie viele benötigt werden, um diese Nachricht auszurichten, worauf der Schütze antwortet "Nur einen."

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts IIBearbeiten

Shan-Yu erscheint das erste Mal beim Betreten der Welt, mit seinem Falken Hayabusa. Er hat gerade ein Dorf niedergebrannt und steht auf den Ruinen. Das nächste Mal wurde er von Mushu gesehen, wie er in die Höhle außerhalb des Dorfes, in welchen Sora, Mulan, Donald Duck und Goofy sich derzeitig befinden, gegangen ist. Damit sie sich Hauptmann Li Shang beweisen kann, betritt sie mit den anderen die Höhle. Doch die Höhle stellt sich als Hinterhalt heraus, während die vier in der Höhle gefangen sind, greift Shan-Yu das Dorf an, brennt alles nieder und verwandelt alle in Herzlose, mit der Ausnahme von Hauptmann Li Shang, Yao, Ling und Chien-Po, welche sich retten konnten. Sobald die Gruppe die Zerstörung sieht, eilen sie zum Gipfel des Berges, um die Armee von Shan-Yu zu treffen. Obwohl er mit einer gewaltigen Armee von Herzlosen angreift, schaffen Sora und seine Freunde es, einen Großteil der Herzlosen zu vernichten, während Mulan einen Plan erstellt, wie sie Shan-Yu und den Rest der Herzlosen besiegt - mit einer Lawine.

Nachdem er die Lawine überlebt hat, greift Shan-Yu den kaiserlichen Palast an und lenkt Sora und seine Freunde mit einer Gruppe von Li Shangs Soldaten, welche eigentlich Herzlose sind, ab. Letztlich wird Shan-Yu dennoch von Sora, Donald, Goofy und Mulan im Kampf besiegt, nach seiner Niederlage erhält Sora das Schlüsselschwert Verborgener Drache.

Siehe auchBearbeiten

Mangas Bearbeiten

Kingdom Hearts II Bearbeiten

Während Shan-Yu im Spiel durch die Dunkelheit in seinem Herzen Kontrolle über die Herzlosen erlangt und eine Armee von ihnen erschafft, besteht sein Heer erst aus seinen Landsleuten. Durch Xigbar erfährt von der Macht der Dunkelheit und erhält im Austausch für seine Hilfe einen Bruchteil von ihr. Als er am Bergigipfel mit seinen Leuten auf Sora und die anderen losstürmt verwandeln seine Soldaten sich in Herzlose.

Der nächste Unterschied zeigt sich, als er sich aus den Schneemassen der Lawine befreit hat und den Sturmreiter beschwört, der im Spiel erst nach Shan-Yu´s Ableben erscheint. Als er geschlagen am Boden liegt und seine Herzlosen vernichtet sind, bittet er Xigbar, der plötzlich neben ihm steht, darum, ihm noch mehr Macht über die Dunkelheit zu schenken, wird von diesem aber für sein Versagen getötet.

WeblinksBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki