FANDOM



Kingdom Hearts Icon.pngKingdom Hearts Final Mix Icon.pngKingdom Hearts Chain of Memories Icon.pngKingdom Hearts ReChain of Memories Icon.pngKingdom Hearts II Icon.pngKingdom Hearts II Final Mix Icon.pngKingdom Hearts HD 1.5 ReMIX Icon.png

Simba

Simba KHII.png

Simba (Kind) KHII.png

Jemande.png

Typ Jemande
Synchron-
sprecher
(Ja:) Tatsuya Nakazaki (Kind)
(En:) Jonathan Taylor Thomas (Kind)
Cam Clarke (Erwachsen)
(De:) Frank Lorenz Engel
Heimatwelt Das Geweihte Land
Ursprung Der König der Löwen
Spiele Kingdom Hearts
Kingdom Hearts: Chain of Memories
Kingdom Hearts II

Simba

Kingdom Hearts
Der König der Löwen. Er herrscht über die anderen Tiere im "Geweihten Land", seinem Königreich in der Savanne. Wenn Sora ihn ruft, ist er zur Stelle. X-Taste drücken bis das Kommando "Brüller" erscheint. Loslassen, um es auszuführen.
Kingdom Hearts: Chain of Memories
Nachfolger seines Vaters als Herrscher des Geweihten Landes.

Sora braucht nur zu rufen, und schon erscheint Simba, der ihm mit unbändiger Stärke zur Seite steht.
Kingdom Hearts II
Sohn des großen Mufasa, der als Nachfolger seines Vaters der rechtmäßige König des Geweihten Landes ist.

Als junger Löwe dachte Simba fälschlicherweise, den Tod seines Vaters verschuldet zu haben. Er verließ das Geweihte Land und fand zwei neue Freunde: Timon und Pumbaa. Sie lehrten ihn, ein sorgenfreies Leben zu führen.

Auf ihrer Reise damals war Simba für Sora und seine Gefährten immer zur Stelle, wenn Not am Mann war und man ihn rief.

Simba ist ein Bewohner der Welt Das Geweihte Land und kommt in Kingdom Hearts, Kingdom Hearts: Chain of Memories und Kingdom Hearts II vor. In Kingdom Hearts und Kingdom Hearts: Chain of Memories dient er als Beschwörung für Sora. In Kingdom Hearts II lebt er im geweihten Land und hilft Sora während seiner Reise in seiner Welt.

AussehenBearbeiten

Simba ist ein großer und freundlicher Löwe mit roten Augen und einer langen, rotbraunen Mähne. Er ähnelt seinem Vater Mufasa.

PersönlichkeitBearbeiten

Simba ist ein mutiger, sich gelegentlich selbst unterschätzender Herrscher im geweihten Land. Er weiß um seine Pflichten als Anführer, doch hat er Angst davor zu versagen und seinem Vater nicht gerecht zu werden.  Er ist oft unsicher und fragt sich in jeder schlimmen Situation, was sein Vater wohl an seiner Stelle getan hätte. Kurz gesagt, ist Sima ein führsorglicher, mutiger und guter Freund, der immer versucht, das Richtige zu tun und hin und wieder einen kleinen Anstoß braucht, um nicht auf der Strecke zu bleiben.

HandlungBearbeiten

Vor Kingdom HeartsBearbeiten

Kingdom HeartsBearbeiten

Simba erscheint als Beschwörung und verwendet bei Beschwörung den Angriff "Brüller", mit dem Sora sich aufläd und einen kraftvolle Angriff verwendet.

Seine Welt wurde zerstört, doch sein starkes Herz hielt seinen Geist am leben und verwandelte ihn in einen Beschwörungsstein, "Enigmanith". Der Stein wurde von Leon gefunden, welcher ihn als Glücksbringer behielt. Leon überreicht ihn Sora, nachdem er ihm über die Herzen der Welten erzählt. Wenn der Stein zur Guten Fee gebracht wird, erkennt sie ihn als Beschwörungsstein und stellt Simbas spirituelle Form wieder her, um Sora im Kampf zu assisstieren. Nachdem Ansem, jener der die Dunkelheit sucht, besiegt ist, wird Simbas Körper wieder hergestellt und kehrt in seine eigene Welt zurück.

Kingdom Hearts: Chain of MemoriesBearbeiten

Simbas Erscheinung in Kingdom Hearts: Chain of Memories ist nur eine Einbildung aus Soras Erinnerung. Wie bereits in Kingdom Hearts, dient Simba hier ebenfalls als Beschwörung. Die Beschwörungskarte erhält Sora nach einer kleinen Einweisung von Leon.

Kingdom Hearts IIBearbeiten

Simba ist überrascht als er Sora, Donald und Goofy im Geweihten Land sieht. Ebenfalls überrascht ist er über ihr Aussehen, da sie Tier-Formen im Geweihten Land angenommen haben, ebenso wie er erstaunt darüber ist, dass sie bereits seine alte Jugendfreundin Nala getroffen haben. Sora und seine Freunde versuchen gemeinsam mit Nala Simba zu überreden zurück zu kommen und Scar zu stürzen. Er lehnt ab, bis ihm der Geist seines Vaters erscheint und ihm sein Selbstbewußtsein aufbaut. Als er in seiner Heimat ankommt, findet er heraus, dass Scars Hass diesen in einen Herzlosen verwandelt hat. Nachdem er Scar besiegt hat, nimmt er den Platz des rechtmäßigen Königs ein und vertreibt die Hyänen aus seinem Reich.

Die regelmäßigen Erscheinungen von Scars Geist verursachen bei Simba erneute Zweifel, welche die anderen Löwen die Fähgikeiten ihres Königs in Fragen stellen lässt. Er fragt sich, ob er auch ein König wie sein Vater sein könnte. Sora überzeugt Simba davon, dass er seinen eigenen Weg geht, nicht den seines Vaters. Mit Soras Hilfe schafft Simba seine Ängste zu besiegen und wird zum König, wie er es sein sollte.

Im Abspann ist Simba mit Rafiki und Prinzessin Kiara zu sehen, wie sie über dem Tier Königreich den anderen Tieren gezeigt wird.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki