Fandom

Kingdom Hearts Wiki

Terra-Xehanort

1.712Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Kingdom Hearts II Icon.pngKingdom Hearts II Final Mix Icon.pngKingdom Hearts Birth by Sleep Icon.pngKingdom Hearts Birth by Sleep Final Mix Icon.pngKingdom Hearts 3D Dream Drop Distance Icon.png

Terra-Xehanort

Xehanort KHII.png


Jemande.png

Typ Jemande
Synchron-
sprecher
(Ja:) Akio Otsuka
(En:) Richard Epcar
(De:) Boris Tessmann
Heimatwelt Schlüsselschwertfriedhof
Radiant Garden
Spiele Kingdom Hearts II
Kingdom Hearts: Birth by Sleep
Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance

Terra-Xehanort

Kingdom Hearts II
Ehemaliger Schüler von Ansem dem Weisen.

Selbst nachdem er zu einem Herzlosen wurde, ließ er nicht von seiner Forschung über die Türen und das Herz aller Welten ab - allerdings tat er das unter dem Namen "Ansem".

Währenddessen hat sein Niemand Xemnas die Anführerrolle in der Organisation XIII übernommen.

Terra-Xehanort ist der Jemand von Xemnas und sein Herzloser Ansem hat ebenfalls schon für viel Differenzen gesorgt. Xehanort besteht aus Terras Körper in Verbindung mit Meister Xehanorts Herz, jedoch verlor er sein Gedächtnis nach dem Kampf gegen Aqua. Er war ein Schüler von Ansem dem Weisen.

AussehenBearbeiten

Am Ende von Kingdom Hearts: Birth by Sleep trägt er Terras Sachen und sieht diesem auch sehr ähnlich, abgesehen das Xehanort gelbe Augen und weißes Haar hat.
Einige Jahre später hat er längeres weißes Haar, wobei zwei Haarsträhnen feiner und schmaler geworden sind. Seine Augenfarbe hat sich von gelb zu einem Braunton verändert. Seine Sachen gleichen denen von Even. Er trägt einen weißen Laborkittel, darunter ein lavendel-farbenes Tuch. Am Kittel selbst ist eine Art Reißverschluss. Dazu trägt er ebenfalls schwarze Stiefel.

PersönlichkeitBearbeiten

Es ist zu vermuten, dass er ähnlich wie sein Alter Ego manipulatorische Fähigkeiten besitzt, da er Ansem, den Weisen von seinen Ideen überzeugen konnte, die die Experimente am Herzen beinhalteten. Er muss schon damals der Anführer der Gruppe der Schüler gewesen sein, da sein Niemand diese Rolle in der Organisation XIII übernimmt. Auf Grund seines Gedächtnisverlustes lässt sich aber nur mutmaßen, was Terra-Xehanort für eine Persönlichkeit letztendlich besaß.

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts: Birth by SleepBearbeiten

Terra vs Xehanort 01.png

Der erschöpfte Xehanort.

Terra-Xehanort ist eine Inkarnation Meister Xehanorts mit dem Körper Terras, aber dem Herzen des Schlüsselschwertmeisters. Er tritt zum ersten Mal auf dem Schlüsselschwertfriedhof in Erscheinung, kurz, nachdem Meister Xehanort Terras Körper übernahm.

Terra vs Xehanort 02.png

Xehanort extrahiert sein Herz...

Terra vs Xehanort 03.png

... und befördert es in den wehrlosen Terra.

Bei der Zeremonie extrahierte Xehanort sein Herz und beförderte dieses geradewegs in den Körper Terras, dessen Dunkelheit zu groß war, als dass er den Versuch der Übernahme hätte abwehren können. Terra-Xehanort versucht, den Schauplatz zu verlassen, wird jedoch von Terras Rüstung, die nun eine Manifestation Terras und seiner Gefühlswelt beherbergt, aufgehalten. In dem darauf folgenden Kampf unterliegt Terra-Xehanort und flieht nach Radiant Garden. Inzwischen beginnt Terras Körper, sich gegen das fremde Herz zu wehren und Xehanorts Herz hat Schwierigkeiten, den Körper unter Kontrolle zu halten. Dies äußert sich in einem teilweisen Persönlichkeitsverlust, da Terra-Xehanort nicht genau weiß, wer er ist.

Terra vs Xehanort 04.png

Terra-Xehanort ist verwirrt...

Terra vs Xehanort 05.png

...und bekämpft die Rüstung Terras'.

Währenddessen bringt Aqua Ventus in des zerstörte Land des Aufbruchs und versiegelt es. Als sie das neu erschaffene Schloss des Entfallens verlässt, ruft Terra sie in Gedanken und bittet sie, ihn zu töten.

Aqua trifft auf dem Hauptplatz von Radiant Garden ein, und sieht Terra-Xehanort, der sie daraufhin packt und würgt, während er sie fragt, wer er ist. Aqua spürt die Dunkelheit in Terras Körper und bittet ihn, dagegen anzukämpfen, doch Xehanort gewinnt die Kontrolle über den Körper vollends zurück und greift Aqua an, welche ihn daraufhin bekämpft und siegt. In einem erneuten Verlust der Kontrolle durch Xehanorts Herzen richtet Terra-Xehanort das Schlüsselschwert gegen sich selbst, um das fremde Herz loszuwerden, was misslingt. Terra-Xehanort fällt in die Dunkelheit, und Aqua springt ihm hinterher. Um ihn zu retten, opfert Aqua ihre Rüstung und ihr Schlüsselschwert in Form ihres Gleiters, dadurch fällt sie selbst in die Dunkelheit.

Terra vs Xehanort 06.png

Der geschlagene Terra-Xehanort.

Terra-Xehanort erwacht auf dem Hauptplatz und wird von den Gardisten und Ansem, dem Weisen aufgefunden, die ihn und die Rüstung Aquas in das Schloss transportieren.

Nachdem er von Ansem als Schüler aufgenommen wird, erhält er neue Kleidung. Als Xehanort einen Flur entlang geht, wird er von Braig eingeholt und von diesem angesprochen, in dem Glauben, dass Xehanort sich noch an alles erinnert. Als sich aus dessen Verhalten das Gegenteil schließen lässt, versichert Braig Xehanort, dass er schon auf ihn aufpassen werde.

Zwischen Kingdom Hearts: Birth by Sleep und Kingdom HeartsBearbeiten

Terra-Xehanort wurde von Ansem als Schüler aufgenommen, welcher in Sorge lebt, dass die Dunkelheit in den Herzen der Menschen die Bewohner seines geliebten Radiant Gardens befällt. Inspiriert durch die Ideen, die Xehanort hervorbrachte, experimentierte Ansem, der Weise mit seinen sechs Schülern am menschlichen Herzen. Xehanort selbst stellt sich für die ersten Experimente zur Verfügung, mit der Hoffnung, sein Gedächtnis zurück zu erhalten. Das "Studium der Dunkelheit des Herzens" entwickelt sich allerdings bald zum Großprojekt, dessen Gipfel der Bau eines geheimen Labors unter dem Schloss war. Neben den Experimenten seines Meisters beginnt Xehanort bald darauf auch eigene Experimente. Zusammen mit Even, Ienzo, Braig, Dilan und Aeleus erprobt er seine Ideen an hunderten Bewohnern, die die schrecklichsten Experimente ertragen mussten und dafür in die Tiefen des Laboratoriums gesteckt wurden.

Nach einigen Experimenten wiesen die Probanden der Experimentereihen schwere nicht wiederherstellbare Schäden auf, die zum Kollaps ihres Herzen führten. Sie werden eingekerkert und verwandeln sich schließlich, wie Xehanort feststellt, in Kreaturen, die er "Herzlose" nennt, da sie offensichtlich kein Herz mehr besitzen. In diesem Augenblick schreibt Xehanort seinen ersten Bericht unter dem Namen "Ansem", womit er den Namen seines Meisters stiehlt.

Mit weiteren Experimenten stellt Xehanort fest, dass Herzlose nur auf Lebewesen mit Herz, nicht aber auf tote Materie reagieren. Er schlussfolgert daraus, dass Herzlose zu ihrer Vermehrung nach Herzen gieren, die sie ihren Opfern entziehen, woraufhin diese ebenfalls zu Herzlosen werden. Terra-Xehanort und seine Mitschüler beginnen, die Dunkelheit zu akzeptieren, was ihnen eine begrenzte Kontrolle über die Herzlosen verschafft.

Ansem, der von alledem wenig wusste, beginnt jedoch Veränderungen an seinen Schülern festzustellen, welche die sechs weniger menschlich wirken lassen. Er erfährt von den dunklen Experimenten und gebietet seinen Schülern Einhalt, fragend, was aus ihnen geworden sei. Xehanort tut die Warnung als Schwachsinn ab und betrachtet seinen Meister von nun an als Narr ohne Verständnis für die Forschung und experimentiert weiter.

Eines Tages lässt Xehanort einen Herzlosen frei. Anfangs ungerichtet, findet Xehanort bald darauf eine Tür, die er irgendwie öffnet. Die gewaltige Energiemasse dahinter, auf die die Herzlosen extrem heftig reagieren, lässt Xehanort schlussfolgern, dass er gerade die Tür zum Herzen dieser Welt gefunden hat. Durch die Öffnung der Tür brechen die Grenzen zwischen den Welten, die Überreste der Weltenbegrenzungen sind als Meteorenschauer am Himmel zu sehen. Ansem, erzürnt darüber, spricht ein Verbot gegenüber Xehanort aus.

Das Material der Meteoren entpuppt sich als Gumi-Material und König Micky, der daraus ein Schiff gefertigt hat, besucht die Welten, um die Ursache des Verschwindens der Grenzen zu ermitteln. Schon bald besucht er Radiant Garden, in dem er auf Xehanort trifft. In heftigen Diskussionen zwischen den Beiden erfährt Xehanort wieder einmal von den Schlüsselschwertern, von denen auch Micky eins führt. Auch erfährt er von den sieben Prinzessinnen der Herzen und von der Tatsache, dass jeder, dessen Herz ihn dazu befähigt, ein Schlüsselschwert führen kann. Micky erzählt ihm auch von der Legende, dass einst ein Schlüsselschwertträger sämtliche Herzen der Welten über Schlüssellöcher versiegelt hätte. Aus Interesse beginnt Xehanort, sich mit dem Schlüsselschwert zu beschäftigen (Ironisch, da er selber mal eins führte).

Micky und Ansem treffen schließlich aufeinander. In den Gesprächen, in denen beide sich über die Situation austauschen und gemeinsam hinterfragen, worauf es die Herzlosen abgesehen haben, werden beide Freunde. Ansem, voller Reue für seine Experimente, versucht dem Drang zu widerstehen, die neuen Theorien auszutesten, unwissend, dass Xehanort schon längst weiter gegangen war, als er es für möglich gehalten hätte. Xehanort platzt in die Diskussion mit der Bitte, ein weiteres Experiment durchführen zu wollen. Ansem verbietet es ihm und bittet ihn, alles aus der Forschung zu vergessen.

Doch Xehanort hört nicht auf. Seine nächste Erfindung ermöglicht die Schaffung der Emblem-Herzlosen, künstlichen Herzlosen, denen Xehanort ein Emblem verpasst, um sie von den Reinblütlern abzugrenzen. Da der König Xehanort verdächtigt, rät er Ansem, seine Daten und das Laboratorium zu überprüfen, um zu ermitteln, ob alles unter Kontrolle sei.

Ansem tut dies und erkennt so das gesamte Ausmaß von Xehanorts' Forschungen. Er befiehlt die Versiegelung des Labors und verlangt von seinen Schülern alles zu Vergessen. Dem wird Folge getragen, doch plötzlich verbannt Xehanort seinen Meister in das Reich der Dunkelheit und überflutet Radiant Garden mit Herzlosen. Er führt die Herzlosen in andere Welten, die daraufhin zerstört werden. Ein Nebeneffekt dieser Zerstörung ist die Erschaffung der Stadt Traverse. Nebenbei manipuliert Xehanort den Computer von Ansem und schickt den MCP und Sark in das Betriebssystem.

Nun entführt Xehanort Kairi und wirft sie in die Ozeane der Welten. Er vermutet hinter dem Mädchen eine Prinzessin der Herzen und hofft, über sie an den Träger des Schlüsselschwertes heranzukommen, um die Versiegelung der Schlüssellöcher zu verhindern.

Xehanort verfasst seinen letzten Bericht, in dem er sowohl seine Absichten, als auch die der Herzlosen niederschreibt. Er stellt heraus, dass die Herzlosen nach den Herzen der Welten gieren. Ihr großes Ziel indes sei die Versammlung von Unmengen an Herzen, um an das Herz aller Welten, Kingdom Hearts zu gelangen. Wie sein Altes Ego, Meister Xehanort, versucht auch Xehanort, Kingdom Hearts zu finden, um ultimative Macht zu erlangen. Dafür will er die Herzlosen benutzen. Zusätzlich findet Xehanort heraus, dass neben einem Herzlosen auch ein Niemand geschaffen werden kann, eine leere Hülle ohne Herz, die verkümmert sind und quasi nicht existieren, da sie ja kein Herz besitzen.

Xehanort erlangt die Kontrolle über sein Schlüsselschwert zurück und öffnet die Herzen aller Schüler für die Dunkelheit. Aus ihnen bilden sich mächtige Niemande, da sie durch die Extraktion ihres Herzens nicht weiter als Menschen existieren können. So erlangen sie alle, Xehanort voran, die Kräfte der Dunkelheit. Da sie alle einen starken Willen besaßen, behalten die leeren Hüllen ihre menschliche Gestalt. Während die Niemande die Organisation XIII bilden, erwacht auch Ansem, jener, der die Dunkelheit sucht. Radiant Garden ist völlig zerstört, nur das Schloss bleibt erhalten, sowie einige Wasserstraßen, doch vieles wurde von Xehanort verändert. So entsteht die Hollow Bastion.

Kingdom Hearts IIBearbeiten

In Kingdom Hearts II tritt Xehanort nicht mehr persönlich in Erscheinung - stattdessen ist sein Niemand Xemnas der Antagonist des Spiels. Xehanort ist lediglich in Rückblenden von König Micky und Ansem dem Weisen, aus der Zeit, wo er noch dessen Schüler war, zu sehen. Ansem selbst nennt Xemnas weiterhin auch bei seinem ursprünglichen Namen "Xehanort" - wahrscheinlich, um Xemnas zu verhöhnen, dass er für Ansem immernoch der selbe sture Narr wie früher ist.

Kingdom Hearts 3D: Dream Drop DistanceBearbeiten

In einer Rückblende sieht man Braig, der Xehanort im Computerraum vor den bewusstlosen Körpern von Even und Ienzo stellt. Xehanort beschwört sein Schlüsselschwert und auf Braigs Frage hin, ob er sein Gedächtnis zurück erlangt habe oder doch alles nur gespielt sei, ersticht Xehanort ihn und öffnet so sein Herz der Dunkelheit. Kurz, bevor Braig bewusstlos wird, hört er Xehanort sagen: "Mein Name ist Ansem."

FertigkeitenBearbeiten

Terra-Xehanort kann die Dunkelheit kontrollieren, ähnlich wie Meister Xehanort, doch hat er diese Fähigkeit mit seinem Gedächtnisverlust eingebüßt. Im Laufe der Forschungen erlangt er seine Macht jedoch wieder und geht noch einige Schritte weiter. Außerdem beherrscht er nachwievor die Extraktion von Herzen. Mit der weiteren Hingabe zur Dunkelheit lernt Terra-Xehanort zudem, die Herzlosen zu kontrollieren. 

WaffenBearbeiten

Während Terra-Xehanort noch sein Schlüsselschwert im Kampf gegen Aqua einsetzt, scheint er dies Fähigkeit durch seinen Gedächtnisverlust verloren zu haben. Kurz, bevor er sich jedoch vollständig der Dunkelheit hingibt, womit er das Anrecht, es zu führen, verliert, sieht man es noch einmal in Aktion, als er es gegen die anderen Schüler Ansems des Weisen richtet. Auch sein Wächter, der einem reinblütigen Herzlosen ähnelt, tritt erst wieder mit seinem Herzlosen in Erscheinung.

GalerieBearbeiten

 
Terra-Xehanort BBS.png
 
Terra-Xehanort (mit Beschützer) BBS.png

TriviaBearbeiten

  • Er hat die sogenannten Ansem Berichte geschrieben, bevor er sich der Dunkelheit hingab.
  • Es ist ungeklärt, wie sich Terras Herz und seine Erinnerungen im Detail ausgewirkt haben.
  • Er ist der einzige Charakter mit einem menschlichen Herzlosen und einem menschlichen Niemand.
  • Sowohl Ansem, jener, der die Dunkelheit sucht, als auch Xemnas sind Erscheinungen, die offensichtlich auf Meister Xehanorts Herz basieren, aber den Körper Terras zur Grundlage haben.
  • Nach Meister Xehanorts Wiederauferstehung ist der Verbleit von Terra-Xehanort unklar.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki