FANDOM



Kingdom Hearts II IconKingdom Hearts II Final Mix Icon


Anführungszeichen 1
Tatsächlich kümmere ich mich zum ersten Mal um einen Laden. Ich bin noch nicht ganz fertig.
Anführungszeichen 2
— Wantz spricht mit Roxas über seinen Laden.

Wantz ist ein Bewohner der Welt Twilight Town und kommt in Kingdom Hearts II vor. In Twilight Town arbeitet er als Verkäufer in einem Laden für diverse Gegenstände.

AussehenBearbeiten

Wantz ist in Kingdom Hearts II von seiner äußeren Erscheinung her, ein kleiner Junge mit heller Haut. Er trägt sein braunes Haar kurz, wobei einige Haarsträhnen ein klein wenig seine Stirn bedecken und hinten zu bis in den Nackenbereich fallen. Seine Augenbrauen sind von gleicher Farbe wie sein Haar und etwas voluminös. Seine Augen sind orange getönt und groß. Seine Nase ist geradlinig und lang. Seine Lippen sind blass und schmal. Als Bekleidung trägt er ein sportliches Outfit, welches aus einer kurzen grün getönten Hose und einem gelb, weiß roten kurzärmeligen Shirt besteht. Unter diesem Shirt trägt er zusätzlich noch ein weißes langärmeliges Hemd. An den Füßen trägt er weiße Sportsocken und gelb olivgrüne Sportschuhe, mit einer dicken schwarzen Sohle.

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts IIBearbeiten

Im virtuellen Twilight Town ist er als eine digitale Kopie seiner selbst anwesend und arbeitet als Verkäufer in einem Laden für diverse Gegenstände. Während des Struggle-Turniers ist er in der Menge der Zuschauer zu sehen, jedoch wird er, wie der Rest der Zuschauer zu Beginn des Turniers, von den Niemanden bewegungsunfähig gemacht, in dem diese die Zeit einfrieren. Er gehört zu denen, die Roxas nach dem Sieg gegen Setzer applaudieren. Zwei Tage später wird die virtuelle Version von Wantz, zeitgleich mit dem virtuellen Twilight Town gelöscht.

Im Realen Twilight Town, ist er wie seine virtuelle Version, ein Verkäufer in einem Laden für Gegenstände.

Erweiterte Details Bearbeiten

  • Wantz hat keinen Eintrag im Bericht von Jiminy.
  • In seinem Cameo-Auftritt außerhalb von Final Fantasy X führt er die gleiche Arbeit aus, wie im ursprünglichen Spiel.

WeblinksBearbeiten