Fandom

Kingdom Hearts Wiki

Universum von Kingdom Hearts

Weitergeleitet von Welt

1.723Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Kingdom Hearts Icon.pngKingdom Hearts Final Mix Icon.pngKingdom Hearts Chain of Memories Icon.pngKingdom Hearts ReChain of Memories Icon.pngKingdom Hearts II Icon.pngKingdom Hearts II Final Mix Icon.pngKingdom Hearts 358 2 Days Icon.pngKingdom Hearts Coded Icon.pngKingdom Hearts ReCoded Icon.pngKingdom Hearts Birth by Sleep Icon.pngKingdom Hearts Birth by Sleep Final Mix Icon.pngKingdom Hearts 3D Dream Drop Distance Icon.pngKingdom Hearts x Icon.pngDieser Artikel ist in Ordnung.

Im Universum von Kingdom Hearts, auch Welt genannt, gibt es viele Welten, welche in verschiedene Reiche fallen. All diese Reiche haben ihre eigenes Existenz.

Die GeschichteBearbeiten

Laut der Geschichte, welche von Kairis Großmutter in der Hollow Bastion Bibliothek vor langer Zeit erzählt worden ist, gab es nur eine einzige Welt, welche in warmen Licht gebadet hat. Als die Menschen anfingen sich um das Licht zu streiten, entstand Dunkelheit in ihren Herzen und die Welt wurde verschlungen. Dennoch verblieben Bruchteile des Lichts in den Herzen der Kinder. Die Kinder waren mit dem Licht in der Lage, ihre Welt wieder aufzubauen. Jedoch existierte immer noch die Dunkelheit, welche die Welten voneinander trennte; getrennt warten die Welten auf die Rückkehr des wahren Lichts. Diese Geschichte wurde in Kingdom Hearts: Birth by Sleep detaillierter erzählt, da sie davon erzählt, dass der Kampf zwischen vielen Schlüsselschwertträgern über Kingdom Hearts geschah und wahrscheinlich zum Schlüsselschwertkrieg führte.

Vor Kingdom Hearts waren die Welten von Barrieren geschützt, um Störungen von außerhalb zu vermeiden, was den Kontakt zwischen den Welten unmöglich machte. Die Ankunft der Herzlosen verursachte die Barrieren zwischen den Welten zu zerstören und lies sie verschwinden, wodurch sogar einige Welten durch die Herzlosen verschlungen worden sind. Gumisteine sind sogar Teile der zerstörten Barrieren.

Jene, die zwischen den Welten reisen, werden gewarnt sich in die Handlungen der anderen Welten einzumischen und ihnen ist es auch verboten, anderen von der Existenz anderen Welten zu informieren, da dies das Gleichgewicht zerstören könnte. Am Ende verändern sich Sora, Donald und Goofy sogar in ihren Äußeren, nur damit sie nicht auf den Welten zu viel Aufmerksamkeit erregen. Zum Beispiel werden sie zu Meereskreaturen in Atlantica, Monster in Halloween Town, Tiere im geweihten Land und Künstliche Intelligenzen in Space Paranoids.

Die ReiseBearbeiten

Gumi-Jet Spielsteuerung KH.png

Gumi-Jets erlauben die Reise zwischen den Welten.

Die Reise zwischen den Welten ist normalerweise unmöglich, da die Welten durch Barrieren geschützt werden, so dass kein Fremder hinein kommen kann und das Gleichgewicht zu zerstören. Dennoch können die Barrieren zerstört werden, was in einen Meteor-Hagel in der Welt endet.

In Kingdom Hearts und Kingdom Hearts II verwenden Sora, Donald und Goofy den Gumi-Jet um zwischen den Welten auf der Weltkarte zu reisen, ein Ereignis was gleichzeitig als Mini-Spiel funktioniert. Einige Welten benötigen besondere Gumi-Blöcke um sie betreten zu können, zum Beispiel ein spezieller Navigations-Gumi muss von Cid installiert werden um die zweite Reihe von Welten in Kindgom Hearts freizuschalten. Sobald die Welten einmal betreten worden sind, kann die Gruppe die Welt durch die Speicherpunkte wieder verlassen.

Es gibt jedoch drei Welten, welche nur über andere Welten erreicht werden können und dafür kein Gumi-Jet benötigen:

Es sollte angemerkt werden, dass in Kingdom Hearts: Chain of Memories kein Gumi-Jet verwendet wird, da Sora die Welten über seine Erinnerungen betritt und gar nicht erst das Schloss des Entfallens verlässt.

Laut Kingdom Hearts: Birth by Sleep sind die Wege zwischen den Welten auch bekannt als Anderswelt.

Es gibt fünf bekannte Wege um zwischen den Welten zu reisen:

  • Ein Gumi-Jet fliegen; da Gumi-Jets aus Teilen der zerstörten Barrieren bestehen, ist es ihnen möglich durch anderen hindurch zu fliegen.
  • Der Sternensplitter, welcher Meister Yen Sid König Micky gegeben hat, damit während Kingdom Hearts: Birth by Sleep dieser zwischen den Welten reisen. Der negative Aspekt dieser Reisemethode ist, dass der Benutzer nicht klar weiß, wie der Splitter funktioniert, womit Ziel- und Zeitpunkt zufällig sind.
  • Die Verwendung von Korridoren der Dunkelheit; diese Möglichkeit ist wesentlich schneller als ein Gumi-Jet, jedoch gehen die Benutzer der Korridore die Gefahr ein, von der Dunkelheit infiziert oder sogar zerstört zu werden.
  • Teleportation; Merlin teleportiert sich, Sora, Donald und Goofy von Hollow Bastion/Radiant Garden nach Schloss Disney.
  • Schlüsselschwertgleiter; Terra, Aqua und Ventus können in ihrer Rüstung ihre Schlüsselschwerter in Bewegungsmittel verwandeln, mit welchen sie die Welten über die Anderswelt bereisen können.

SterneBearbeiten

Sternenhimmel KH-Video.png

Der Stern von den Inseln des Schicksals verschwindet

Sterne sind massive leichte Kugeln aus Plasma, welche durch ihre eigene Gravitation zusammen gehalten werden.

In den Kingdom Hearts Spielen ist jeder Stern Teil der Welt. Sollte ein Stern aufhören zu leuchten, bedeutet das, dass die Welt verschwinden wird, meistens durch die Zerstörung der Herzlosen.

In Kingdom Hearts verschwinden viele Sterne. In Mickys Brief an Donald, erwähnt Micky, dass die Sterne langsam verschwinden, einer nach dem anderen und deshalb machte er sich auf den Weg herauszufinden warum dies so ist. Als Donald und Goofy das erste Mal in Stadt Traverse ankommen, bemerken sie, dass ein Stern, der von den Inseln des Schicksals, langsam verschwindet. Einige der Sterne werden wiederhergestellt, nachdem Sora und seine Freunde Ansems Plan, alle Welten in Dunkelheit zu stürzen, vereiteln, andere Welten jedoch verbleiben in einem Schlaf-Zustand.

In Kingdom Hearts II impliziert Mufasa, dass einige Sterne Individuen repräsentieren, ähnlich so, als er dem jungen Simba erzählte, dass die vergangen Könige des geweihten Landes die Sterne am Himmel sind und ihm zuschauen. Jahre später versucht Simba an seinen verstorbenen Vater heranzureichen, wodurch er ihm erscheint. Das selbe passiert auch in Kingdom Hearts: Birth by Sleep, als Meister Yen Sid entdeckt, dass Meister Eraqus Stern erloschen ist, nachdem er von Terra niedergeschlagen wurde.

Reich des LichtsBearbeiten

Tür zum Licht KHII.png

Sora und Riku vor der Tür des Lichts

Das Reich des Lichts ist ein Reich, welches fast nur aus Licht besteht und ein großen Teil des Kingdom Hearts Universums einnimmt, ähnlich wie das Reich der Dunkelheit. Wie das Reich der Dunkelheit, hat auch das Reich des Lichts ein Schlüsselschwert, den Königsanhänger, dessen Besitzer Sora ist. Die meisten der besuchbaren Welten sind hier, es gibt nur wenige Ausnahmen aus dem Reich des Nichts wie Twilight Town, Schloss des Entfallens und Die Welt die niemals war. Es ist anzunehmen, dass die meisten per Gumi-Jet erreichbaren Welten im Reich des Lichts liegen, oder damit verbunden sind, wie Twilight Town.

In Kingdom Hearts II gibt es ein bemerkenswertes Zitat von Sora, betreffend dem Reich des Lichts, während einer Szene zwischen Sora und Riku auf dem Ende der Straße, nachdem sie Xemnas besiegt haben: Die andere Seite... Das Reich des Lichts ist nun sicher. Kairi, der König und die anderen sind dort.

Tür zum LichtBearbeiten

Die Tür des Lichts wird deshalb so genannt, weil sie zum Reich des Lichts führt. Durch diese Tür sind Sora und Riku gegangen, als sie im Reich der Dunkelheit gefangen waren. Es ist unklar wodurch sich die Tür für die beiden geöffnet hat, möglich ist das Licht in Soras Herzen, jedoch gibt es verschiedene Möglichkeiten, was das Licht auslöste.

Ihr Gegenstück ist die Tür zur Dunkelheit.

Reich der DunkelheitBearbeiten

Hauptartikel: Reich der Dunkelheit

Das Reich der Dunkelheit ist ein Reich, welches aus der Dunkelheit der Menschen und deren Welten besteht. Wie bei dem Reich des Lichts, hat dieses Reich ein Schlüsselschwert, den Königsanhänger D, welches Micky als Träger auserwählt hat. Außerdem befindet sich Kingdom Hearts im Reich der Dunkelheit. Hier können die mächtigsten Herzlosen gefunden werden, da dies auch das Zuhause der Herzlosen ist. Sora bekämpfte "Ansem" hier in Kingdom Hearts.

Reich des NichtsBearbeiten

Das Reich des Nichts ist das letzte Reich in der Kingdom Hearts Serie und liegt an den Grenzen zwischen dem Reich des Lichts und der Dunkelheit.

Nur wenige Welten existieren hier und die meisten haben eine besondere Natur oder einen besonderen Grund. Zur Zeit sind Traverse Town, das Land des Aufbruchs/Schloss des Entfallens, Twilight Town, Mystischer Turm und Die Welt die niemals war, die einzig bekannten Welten im Reich des Nichts. Jede Welt neigt sich früher oder später immer mehr dem Reich des Lichts oder der Dunkelheit zu, mit der Ausnahme von Twilight Town, welches exakt in der Mitte beider Reiche liegt.

AndersweltBearbeiten

Aqua in der Anderswelt BBS.png

Aqua in der Anderswelt.

Die Anderswelt ist eine Reihe von "Straßen" zwischen den Welten in Kingdom Hearts: Birth by Sleep. Ventus, Aqua und Terra verwenden diese Pfade regelmäßig um zu den Welten zu gelangen. Die Gegenwart der Dunkelheit ist dort sehr stark, weshalb die Reisenden gezwungen sind die Schlüsselschwert Rüstung anzulegen, damit sie nicht von der Dunkelheit befallen werden können. Um die Anderswelt betreten zu können, richten die Schlüsselschwertträger ihre Schwerter Richtung Himmel und erzeugen ein Portal, welches in die Anderswelt führt; das Portal ähnelt den Korridoren der Dunkelheit. Während der Weg geöffnet wird, rufen die Schlüsselschwertträger ihre Schlüsselschwertgleiter und verwenden diese um die Portale zu betreten. Die Anderswelt ähnelt den Korridoren der Dunkelheit, jedoch ist das Farbschema anders.

WeltenBearbeiten

Inseln des Schicksals (Artwork) KH.png

Inseln des Schicksals ist die erste Welt in der Kingdom Hearts-Serie.

Welten sind Orte, welche in der Kingdom Hearts-Serie auftauchen. Diese Welten dienen als "Level" oder "Dungeons" für die Spiele, Sora und die anderen Charaktere müssen die Welten besuchen und über die Serie hinweg beschützen. Bei der Verteidigung der Welten vor den Herzlosen, Niemanden, Unversierten oder anderen Gegner, hält Sora die Dunkelheit auf und verhindert, dass sie sich verbreitet, damit die Welten weder manipuliert oder zerstört werden können. Am Ende jeder Welt müssen Sora, Donald und Goofy gegen einen Endgegner der Welt kämpfen, damit danach das Schlüsselloch der Welt geschlossen werden kann.

Jede Welt, welche in der Kingdom Hearts-Serie auftaucht, hat ihr eigenes Aussehen und halt fast immer treu an die Disney-Filme und Cartoons, auf welchen sie basieren. Oft basiert die Handlung der Welt ebenfalls auf ihren Ursprung, also Film oder Cartoon. Fast alle Welten können während des Spiels besucht werden und sind sogar Teil des durchspielens, jedoch gibt es wenige Ausnahmen, welche zwar in Sequenzen zu sehen sind, aber nicht für den Spieler zugänglich sind. Jede Welt ist von den anderen Welten getrennt, und mit einigen wenigen Ausnahmen wissen die Menschen nicht von der Existenz anderer Welten.

Charakteristiken der WeltenBearbeiten

Baumhaus (Artwork) KH.png

Tiefer Dschungel aus Tarzan. Diese Welt kommt aufgrund von Copyright Problemen nur einmalig in der Serie vor.

In der bisherigen Kingdom Hearts-Serie sind bereits über 30 Welten aufgetaucht. Ein Großteil davon basiert auf Disney Animationen und enthält Orte und Charaktere aus oder inspiriert von den Filmen. Als Ergebnis haben die Welten eine große Vielfalt in Aussehen, Stil und Natur, die Quellen reichen von den ältesten Cartoons von Disney geschaffen oder ganz neuen Disney-Filmen. Die älteste Quelle ist der 1928er Cartoon Steamboat Willie, welches als Basis für den Fluss der Nostalgie verwendet wird, während der neuste verwendete Film aus dem Hause Disney aus dem Jahr 2010 ist, mit dem Film Tron: Legacy, die Quelle für Den Raster. In Kingdom Hearts II wurden gleich zwei Live-Action Film verwendet, Fluch der Karibik und Tron, welche als Vorlage für die Welten Port Royal und Space Paranoids dienen.

Zusätzlich zu den Disney basierenden Welten wurden zwölf Welten von den Entwicklern Square Enix für die Kingdom Hearts-Serie kreiert. Sie sind weder Teil des Disney-Film Kanon, noch des Square Enix Kanon, wurden jedoch mit Charakteren von Square Enix besetzt, insbesondere aus der Final Fantasy-Reihe oder Originale Charaktere für Kingdom Hearts.

Einige Welten haben Namen, welche nicht genau widerspiegeln, was dort zu finden ist. Ein bekanntes Beispiel ist Nimmerland in Kingdom Hearts; Sora und seine Freunde sind auf Kapitän Hooks Schiff und fliegen um den Glockenturm herum, jedoch erreichen sie nie die Nimmerlands Insel, wo Peter Pan und Naseweis leben. Für weitere Verwirrung sorgen manche Welten in Kingdom Hearts II, welche eher sogar als weitere Welt gesehen werden könnten, so wie die Unterwelt in der Arena des Olymps oder Weihnachtsland in Halloween Town

Liste der WeltenBearbeiten

Kingdom Hearts: Birth by SleepBearbeiten

Kingdom HeartsBearbeiten

Kingdom Hearts: Chain of MemoriesBearbeiten

Kingdom Hearts 358/2 DaysBearbeiten

Kingdom Hearts IIBearbeiten

Kingdom Hearts codedBearbeiten

Kingdom Hearts 3D: Dream Drop DistanceBearbeiten

Gruppenmitglieder der WeltenBearbeiten

Kingdom Hearts: Birth by SleepBearbeiten

Kingdom Hearts: Birth by Sleep hat keine Funktion, in der Gruppenmitglieder mit reisen, meistens reist der Spieler alleine durch die Welten, ausgenommen einige wenige Kämpfe, in denen der Spieler von ein oder zwei Charakteren Unterstützung erhält. Stattdessen hat das Spiel das Dimensionslink-System, mit dem der Spieler eine Beschwörung rufen kann, ähnlich wie in vorigen Spielen.

Kingdom HeartsBearbeiten

In bestimmten Welten sind Charaktere der Welt für Kämpfe verfügbar, dafür muss jedoch Donald oder Goofy aus der Gruppe gesetzt werden. Kingdom Hearts hat sechs Welten mit Gruppenmitgliedern.

Kingdom Hearts: Chain of MemoriesBearbeiten

Sora erhielt Karten, mit denen er im Schloss des Entfallens die Welten aus Kingdom Hearts nochmals besuchen kann. Im Kampf können Freundeskarten auftauchen, mit denen Sora Gruppenmitglieder im Kampf beschwören kann.

Kingdom Hearts 358/2 DaysBearbeiten

Kingdom Hearts 358/2 Days enthält mehrere bereits bekannte Welten, in denen Roxas von Saïx geschickt wird, um der Organisation zu helfen. Oft wird Roxas auch auf seinen Missionen auch von anderen Mitgliedern der Organisation XIII begleitet.

Kingdom Hearts IIBearbeiten

Kingdom Hearts II erhöht die Anzahl der Welten mit Gruppenmitgliedern auf neun, indem fast jede Disney-basierende Welt ein gruppenmitglied stellt. Drei Charaktere aus Kingdom Hearts kehren für die Kämpfe zurück: Aladdin, Jack Skellington und Das Biest, auch wenn das Biest diesmal in seiner eigenen Welt kämpft. Arielle taucht zwar erneut in Atlantica auf, jedoch nichtmehr als Gruppenmitglied, Peter Pan wurde zur Beschwörung und Simba, welcher vorher eine Beschwörung war, ist nun Gruppenmitglied in seiner eigenen Welt - dem geweihten Land. In Kingdom Hearts II gibt es zwei Gruppenmitglieder mit dem selben Vornamen: Jack Skellington und Jack Sparrow, Sora unterscheidet zwischen den beiden, indem er Jack Sparrow Kapitän nennt. Um die Gruppenmitglied stärker zu machen, hat nun jeder Charakter sein Spezialangriffe, welche Sora im Gefecht anfordern kann. Kingdom Hearts II enthält außerdem das erste Final Fantasy Gruppenmitglied: Auron. Zu guter letzt ist es Sora am Ende des Spiels gestattet, mit seinem besten Freund, Riku, gemeinsam zu kämpfen.

Kingdom Hearts codedBearbeiten

Die Welten von Kingdom Hearts coded sind die gleichen wie in Kingdom Hearts, nur die Gruppenmitglieder und das Aussehen der Welten unterscheiden sich.



WeblinksBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki